Suchen Sie in diesem Blog und auf Wulfmansworld.com gleichzeitig.

Die besten Filme aller Zeiten - 37. Woche 2011

Tags: , , , , , ,

Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten


Kino Top 100 und mehr (168 Kinofilme)


Einspielergebnisse Filme

12. - 18. September 2011, 37. Woche 2011

Zusammenfassung der 37. Woche 2011
Die Zusammenfassung der Kinowoche mit den erfolgreichsten Filmen weltweit der Woche finden Sie aktuell auf erfolgreichste Filme aller Zeiten - Zusammenfassung der 37. Woche 2011.

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 3:
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2
+ 3,8 Mio. US-$ auf 1.324,9 Mio. US-$ (-60,3%, VW: +9,5 Mio. US-$)
(Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 Film)

Unverändert auf Platz 5:
Transformers 3
+ 1,7 Mio. US-$ auf 1.117,5 Mio. US-$ (-49,2%, VW: +3,3 Mio. US-$)
(Transformers 3 Film)

Unverändert auf Platz 8:
Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten
+ 0,1 Mio. US-$ auf 1.039,5 Mio. US-$ (-48,7%, VW: +0,2 Mio. US-$)
(Pirates of the Caribbean 4 Film)

Von Platz 34 auf Platz 29:
Der König der Löwen (3D)
+ 38,4 Mio. US-$ auf 833,9 Mio. US-$ (VW: -)

Von Platz 50 auf Platz 49:
Kung Fu Panda 2
+ 3,1 Mio. US-$ auf 659,1 Mio. US-$ (-46,1%, VW: +5,8 Mio. US-$)
(Kung Fu Panda 2 Film)

Unverändert auf Platz 75:
Cars 2
+ 2,45 Mio. US-$ auf 550,1 Mio. US-$ (-66,0%, VW: +7,2 Mio. US-$)
(Cars 2 Film)

Von Platz 112 auf Platz 99:
Die Schlümpfe
+ 26,0 Mio. US-$ auf 483,2 Mio. US-$ (-11,5%, VW: +29,4 Mio. US-$)
(Die Schlümpfe Film)



Von Platz 161 auf Platz 148:
Planet der Affen: Prevolution
+ 17,4 Mio. US-$ auf 391,4 Mio. US-$ (-39,4%, VW: +28,7 Mio. US-$)
(Planet der Affen: Prevolution Film)



Alle Einspielergebnisse weltweit der Plätze 1 - 168 in unseren Filmcharts der besten Filme aller Zeiten.


Für Statistikfans:

Gesamteinspielergebnis Erfolgreichste Filme Top 100


73,92656 Milliarden US-$ insgesamt (Stand: 18.09.2011)
- davon 28,17700 Milliarden US-$ in den USA
- davon 45,74970 Milliarden US-$ International
Inflationsrate und Wechselkursschwankungen unberücksichtigt.

75,5 Mio. US-$ Einspielergebnisse kamen innerhalb der Top 100 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten hinzu (VW: +29,0 Mio. US-$). Die Plätze 101 - 168 verzeichneten einen Zuwachs beim Einspielergebnis in Höhe von 17,4 Mio. US-$ (VW: +58,1 Mio. US-$).



Die beste Filme 2010
165 Kinofilme in unseren Kinocharts 2010 finden Sie unter die besten Filme 2010. Alle Besucherzahlen, Filmdetails, Einspielergebnisse, DVD + Blu-ray und mehr.



Weitere Einspielergebnisse von Kinofilmen weltweit


Weitere Einspielergebnisse von u. a. diesen Filmen ab einem Zuwachs von 1 Mio. US-$ weltweit wurden aktualisiert. Sie können das Einspielergebnis auf der jeweiligen Seite zum Kinofilm bei uns über die Seite Blu-ray Filme einsehen.

(Sortierung vom höchsten zum niedrigsten Gesamteinspielergebnis)

Von Platz 196 auf Platz 183:
Captain America
+ 10,4 Mio. US-$ auf 358,9 Mio. US-$ (-15,1%, VW: +12,3 Mio. US-$)
(Captain America: The First Avenger Film)

Von Platz 187 auf Platz 188:
X-Men: Erste Entscheidung
+ 0,03 Mio. US-$ auf 353,2 Mio. US-$ (VW: +0,08 Mio. US-$)
(X-Men: Erste Entscheidung Film)

Unverändert auf Platz 282:
Brautalarm
+ 1,5 Mio. US-$ auf 284,7 Mio. US-$ (-35,0%, VW: +2,3 Mio. US-$)
(Brautalarm Film)

Von Platz 326 auf Platz 323:
Super 8
+ 2,8 Mio. US-$ auf 256,1 Mio. US-$ (-33,9%, VW: +4,3 Mio. US-$)
(Super 8 Film)

Von Platz 398 auf Platz 395:
Green Lantern
+ 2,2 Mio. US-$ auf 222,0 Mio. US-$ (-57,8%, VW: +5,3 Mio. US-$)
(Green Lantern Film)

Von Platz 437 auf Platz 433:
Bad Teacher
+ 2,0 Mio. US-$ auf 211,3 Mio. US-$ (-40,1%, VW: +3,4 Mio. US-$)
(Bad Teacher Film)

Von Platz 455 auf Platz 450:
World Invasion: Battle Los Angeles
+ 2,5 Mio. US-$ auf 205,0 Mio. US-$ (VW: -)
(World Invasion: Battle Los Angeles Film)

Neu auf Platz 461:
Kill the Boss
+ 7,0 Mio. US-$ auf 201,0 Mio. US-$ (-32,6%, VW: +10,4 Mio US-$)
(Kill the Boss Film)

  • Mr. Poppers Pinguine (+ 3,7 Mio. US-$)
  • Cowboys & Aliens (+ 6,3 Mio. US-$)
  • Ohne Limit (+ 1,5 Mio. US-$)
  • Der Zoowärter (+ 2,8 Mio. US-$)
  • The Help (ab 08.12.2011) (+ 12,0 Mio. US-$)
    mit Jessica Chastain, Viola Davis, Bryce Dallas Howard, Allison Janney, Octavia Spencer und Emma Stone
  • Final Destination 5 (+ 12,9 Mio. US-$)
  • Midnight in Paris (+ 2,7 Mio. US-$)
  • Crazy, Stupid, Love. (+ 8,5 Mio. US-$)
  • Freunde mit gewissen Vorzügen (+ 13,7 Mio. US-$)
  • Der letzte Tempelritter (+ 3,5 Mio. US-$)
  • Alles erlaubt - Eine Woche ohne Regeln (+ 2,3 Mio. US-$)
  • The Inbetweeners Movie (seit 17.08.2011 in UK/IR) (+ 3,4 Mio. US-$)
    mit Simon Bird, James Buckley, Blake Harrison und Joe Thomas
  • Larry Crowne (+ 1,2 Mio. US-$)
  • 127 Hours (+ 2,5 Mio. US-$)
  • Conan (+ 5,4 Mio. US-$)
    mit Jason Momoa, Rachel Nichols, Stephen Lang und Ron Perlman
  • The Tree of Life (+ 2,2 Mio. US-$)
  • Spy Kids 4? (Titel/Kinostart unbek.) (+ 2,9 Mio. US-$)
    mit Jessica Alba, Joel McHale und Alexa Vega
  • Contagion (ab 20.10.2011) (+ 24,1 Mio. US-$)
    mit Marion Cotillard, Matt Damon, Laurence Fishburne, Jude Law, Gwyneth Paltrow und Kate Winslet
  • Wie ausgewechselt (ab 13.10.2011) (+ 3,9 Mio. US-$)
    mit Ryan Reynolds, Jason Bateman und Leslie Mann
  • Colombiana (ab 15.09.2011) (+ 8,0 Mio. US-$)
    mit Zoe Saldana, Jordi Mollà und Lennie James
  • Winnie Puuh (+ 1,5 Mio. US-$)
  • Zwei an einem Tag (ab 03.11.2011) (+ 3,3 Mio. US-$)
    mit Anne Hathaway, Jim Sturgess und Patricia Clarkson
  • Eine offene Rechnung (ab 22.09.2011) (+ 5,9 Mio. US-$)
    mit Helen Mirren, Sam Worthington, Jessica Chastain und Tom Wilkinson
  • Don't Be Afraid of the Dark (ab ?) (+ 3,1 Mio. US-$)
    mit Katie Holmes, Guy Pearce und Bailee Madison
  • Fright Night (ab 22.12.2011) (+ 3,9 Mio. US-$)
    mit Anton Yelchin, Colin Farrell und David Tennant
  • Apollo 18 (ab 13.10.2011) (+ 1,9 Mio. US-$)
  • Our Idiot Brother (ab ?) (+ 2,4 Mio. US-$)
    mit Paul Rudd, Elizabeth Banks, Zooey Deschanel und Emily Mortimer
  • Shark Night 3D (ab 01.12.2011) (+ 5,1 Mio. US-$)
    mit Sara Paxton, Dustin Milligan und Chris Carmack
  • Das Rotkäppchen-Ultimatum (+ 2,9 Mio. US-$)
  • What a Man (+ 1,9 Mio. US-$)
  • Die drei Musketiere (+ 3,4 Mio. US-$)
  • Johnny English - Jetzt erst recht (ab 06.10.2011) (NEU: 11,7 Mio. US-$)
    mit Rowan Atkinson, Gillian Anderson und Dominic West
  • Drive (ab 26.01.2012) (NEU: 11,5 Mio. US-$)
    mit Ryan Gosling, Carey Mulligan und Bryan Cranston
  • Warrior (ab 02.02.2012) (+ 4,8 Mio. US-$)
    mit Joel Edgerton, Tom Hardy und Jennifer Morrison
  • Straw Dogs - Wer Gewalt sät (ab 10.11.2011) (NEU: 5,1 Mio. US-$)
    mit James Marsden, Kate Bosworth und Alexander Skarsgård
  • Der ganz normale Wahnsinn - Working Mum (ab 17.11.2011) (NEU: 4,4 Mio. US-$)
    mit Sarah Jessica Parker, Pierce Brosnan und Greg Kinnear
  • Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn (+ 1,0 Mio. US-$)
  • Männerherzen... und die ganz ganz große Liebe (NEU: 3,3 Mio. US-$)


Unsere Filmcharts werden wöchentlich aktualisiert:

Erfolgreichste Filme aller Zeiten mit 168 Kinofilmen mit aktuellem Einspielergebnis.



US Kinocharts
Jeden Sonntag Abend die vorläufigen Einspielergebnisse (offizielle Studiozahlen) den US Kinocharts und jeden Montag Abend endgültige Einspielergebnisse für die erfolgreichsten Kinofilme und Kinostarts in den USA am Wochenende.

Neue DVD + Blu-ray, die bald erhältlich sind
Aktuelle Kinofilme 2011 aus den Kinocharts 2011, die bald auf DVD + Blu-ray erhältlich sind, finden Sie bei uns in den Neue DVD + Blu-ray - gerade neu erschienene unter DVD + Blu-ray September 2011.

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Dieser Blogpost Die besten Filme aller Zeiten - 37. Woche 2011 wurde kategorisiert in Die besten Filme aller Zeiten (Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten). Permalink. Archiv: September 2011.

 
© 2007 - 2017 Wulfmansworld.com - Die besten Filme aller Zeiten | Impressum