Suchen Sie in diesem Blog und auf Wulfmansworld.com gleichzeitig.

Kinostarts 18. August 2011, 33. Woche - Auswertung

Tags: , , , , , , , , , ,

Kinostarts Auswertung


Kinostarts am 18.08.2011
2 Kinostarts mit mehr als 100.000 Besucher*
3 Kinostarts mit weniger als 100.000 Besucher*
Besucherzahlen der Kinostarts vom Startwochenende*
33. Woche 2011: Startwochenende 18. - 21. August 2011,
*Besucherzahlen ohne Previews

Mit "Der heimliche Gewinner" 11 Tage nach Kinostart
(erfolgreichster Film nach Veränderung des Interesses seit Kinostart)

Kinostarts Top 5 - Kino Charts


Platz 1: Captain America: The First Avenger 3D (126.617 Besucher)
             

mit Chris Evans, Tommy Lee Jones und Hugo Weaving


Platz 2: Crazy, Stupid, Love. (117.994 Besucher)
             

mit Steve Carell, Ryan Gosling und Julianne Moore


Platz 3: Midnight in Paris (80.405 Besucher)
             

mit Owen Wilson, Rachel McAdams und Kurt Fuller


Platz 4: Sommer in Orange (40.626 Besucher)
             

mit Petra Schmidt-Schaller, Amber Bongard und Béla Baumann


Platz 5: Homies (2.443 Besucher)
             

mit Jimi Blue Ochsenknecht, Sabrina Wilstermann und Ismail Deniz



Diese fünf Kinostarts erzielten zusammen am Startwochenende 368.085 Besucher. Vier weitere Kinostarts, die hier nicht berücksichtigt werden konnten.

Verbreitung Kinostarts


456 Kinos: Captain America: The First Avenger
394 Kinos: Crazy, Stupid, Love.
175 Kinos: Midnight in Paris
160 Kinos: Sommer in Orange
  88 Kinos: Homies

Erfolg Kinostarts nach Besucher pro Kino


459 Besucher/Kino: Midnight in Paris
299 Besucher/Kino: Crazy, Stupid, Love.
278 Besucher/Kino: Captain America: The First Avenger
254 Besucher/Kino: Sommer in Orange
  28 Besucher/Kino: Homies

Wochensieger (höchste Anzahl Besucher pro Kino)
Unsere Gratulation geht an Midnight in Paris, der es am Startwochenende schaffte, 459 Besucher pro Kino zu gewinnen. Auf Platz 2 "Crazy, Stupid, Love." mit 299 Besuchern pro Kino und auf Platz 3 "Captain America: The First Avenger" mit 278 Besuchern je Kino.

Mehr in unseren Kino Charts der Woche zu dieser Kinowoche.
(Aktuelle Woche: Kino Charts der Woche)


Kinostarts der Vorwoche - Wie erfolgreich waren sie wirklich? Welcher Film ist der heimliche Gewinner 11 Tage nach Kinostart?
Lesen Sie die Einleitung auf Kinostarts: Der heimliche Gewinner. Über diesen Link können Sie immer den aktuellsten "heimlichen Gewinner" aufrufen.

Welcher Kinostart ab 50.000 Besucher (inkl. Previews) in der Vorwoche war unter Berücksichtigung von

- Startwochenende (1. - 4. Tag, Do - So)
- Startwoche (1. - 7. Tag, Do - Mi)
- Ergebnis am Ende des zweiten Wochenendes (1. - 11. Tag)

der Film mit der größten Veränderung des Interesses seit Kinostart nach 11 Tagen?

Zunächst der Erfolg anhand der Besucherzahlen am Startwochenende, in der Startwoche und am Ende des darauffolgenden und somit zweiten Wochenendes:

Nr.
1
2
StWE  
412.396
201.368
ø 306.882   
StWo
610.488
317.203
463.846
Erg2.WE
770.714
402.784
586.749

Ergebnis nach 11 Tagen:

Nr.
1
2
Titel
Resturlaub
Planet der Affen: Prevolution
StWE:StWo  
+57,5%
+48,0%
+52,8%
StWE:Erg2.WE
+100,0%
+  86,9%
+  93,5%


*StWE = Startwochenende (1. - 4. Tag)
  StWo = Startwoche (1. - 7. Tag)
  Erg2.WE = Ergebnis am Ende des zweiten Wochenendes (1. - 11. Tag)


Der Durchschnittswert von "Startwochenende":"Startwoche" ging wieder zurück - auf 52,8% (VW: +73,3%).

Das Ergebnis von "Startwochenende":"Ergebnis am Ende des zweiten Wochenendes" zeigt, dass die Steigerung des Interesses (+93,5%) innerhalb von 5 - 11 Tagen im Vergleich zur Vorwoche (+130,5%), in der "Plötzlich Star", "Die Schlümpfe" und "Super 8" starteten, deutlich zurückging.


Der somit heimliche Gewinner der letzten Woche mit dem größten prozentualen Besucherzuwachs ist die Komödie von Regisseur Gregor Schnitzler:

Resturlaub
mit Maximilian Brückner, Mira Bartuschek, Stephan Luca, Martina Hill, Antoine Monot Jr., Melanie Winiger und Dave Davis,

die mit 201.368 Kinobesuchern (ohne Previews) in 416 Kinos mit 484 Besuchern/Kino am 11.08.2011 gestartet war.

Wir gratulieren!


Die heimlichen Gewinner seit der 1. Woche - Top 10
Unsere Auswertung "Der heimliche Gewinner" führen wir seit der 1. Woche 2011. Welche Filme zogen in den letzten zweiunddreißig Wochen nach 11 Tagen die größte Veränderung des Interesses seit Kinostart auf sich?

Platz   1: Brautalarm (+176,1%)
Platz   2: Pina (+167,8%)
Platz   3: Insidious (+161,4%)
Platz   4: Die Relativitätstheorie der Liebe (+161,0%)
Platz   5: Winx Club 3D - Das magische Abenteuer (+158,1%)
Platz   6: Der Zoowärter (+156,1%)
Platz   7: Black Swan (+155,6%)
Platz   8: Red Riding Hood (+154,7%)
Platz   9: Almanya - Willkommen in Deutschland (+153,3%)
Platz 10: The King's Speech (+147,1%)



Weitere Kinocharts und Kino Charts der Woche für Sie

Kino Charts der Woche der gesamten 33. Woche 2011
Die wichtigsten Veränderungen in den Kino Charts der 33. Woche 2011 hier bei uns: Kino Charts - 33. Woche 2011 - Auswertung

Kinocharts 2011 - 33. Woche 2011
Die Kinocharts 2011 mit allen Filmstarts in 2011 ab 100.000 Besucher auf unserer Website. Mit Filminfos, DVD und Blu-ray!

Kinocharts seit 2006
Über unsere Kategorie Kinocharts erfahren Sie mehr über die Kinocharts mit den Kincharts 2011, 2010, 2009, 2008, 2007 und 2006.

Kinocharts 2011 Archiv
Sie finden alle Details zu dieser 33. Kinowoche 2011 auch noch nach dem nächsten Update in unserem Kinocharts 2011 Archiv. Alle Kinocharts der bisherigen 32 Kinowochen Woche für Woche. Ab 100.000 Besuchern.

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Dieser Blogpost Kinostarts 18. August 2011, 33. Woche - Auswertung wurde kategorisiert in Kinocharts 2011. Permalink. Archiv: August 2011.

 
© 2007 - 2017 Wulfmansworld.com - Die besten Filme aller Zeiten | Impressum