Suchen Sie in diesem Blog und auf Wulfmansworld.com gleichzeitig.

Kinocharts Topfilme - 51. Woche 2010

Tags: , , , , , ,

Topfilme in den Kinocharts der 51. Woche 2010


Zusammenfassung der Kinowoche
Besucherzahlen Kinobesucher von Montag bis Sonntag (der gesamten Woche)
51. Woche: 20. - 26. Dezember 2010
(Archiviert von Kinocharts 2010, 2009, 2008, 2007 und 2006)

Die Kinocharts 2010: 153 bisher erfolgreichste Kinofilme sind die Kinofilme 2010 der Kinocharts mit mehr als 100.000 Kinobesuchern in Deutschland insgesamt.

In der gesamten 51. Kinowoche 2010 (20.12. - 26.12.2010) blieb Rapunzel - Neu verföhnt in der dritten Woche auf Platz 1 in den Wochenendcharts und unseren Charts der gesamten Woche. Auf den Plätzen 2 bis 4 gab es allerdings Abweichungen.

Die Besucherzahlen im Rahmen der Kino Top 153 der Kinocharts 2010 fielen gegenüber der Vorwoche um 11,4% (VW: ca. -13,6%/Kino Top 152).

Die Gewinner der gesamten Kinowoche (Mo - So) nach Besucherzahlen sind Rapunzel - Neu verföhnt (+ 368.970 Besucher) auf Platz 1, gefolgt von den beiden Kinostarts der Vorwoche: Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte (+ 235.163 Besucher), der sich von Platz 4 auf Platz 2 verbessern konnte, und The Tourist (+ 203.419 Besucher), der auf Platz 3 blieb. Im Gegensatz zu den Wochenendcharts, bei dem der Kinostart Meine Frau, unsere Kinder und ich (203.069 Besucher) Platz 2 erreichte, stieg er in unseren Wochencharts auf Platz 4 ein, da er 350 Besucher unter "The Tourist" lag. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 (+ 165.975 Besucher) fiel von Platz 2 auf Platz 5 zurück.

7 Kinostarts kamen hinzu, von denen einer mehr als 100.000 Kinobesucher erzielte. Wir nahmen einen Neueinsteiger in die Kinocharts 2010 ab 100.000 Besucher auf.

In dieser Kinowoche hatten die 32 laufenden Kinofilme ab 100.000 Besucher (ohne den Kinostart "Meine Frau, unsere Kinder und ich" = 31 Filme) im Vergleich zur Vorwoche durchschnittlich einen Verlust von 34,2% (VW: ca. -39,5% bei 30 Filmen). Die 7 Kinostarts erzielten am Startwochenende (ohne Previews) zusammen 289.832 Besucher. Insgesamt ergaben sich bei den 32 laufenden Kinofilmen durchschnittlich 45.055 Besucher (VW: ø 47.836 bei 34 Filmen). Es gab keine erkennbaren Korrekturen der Besucherzahlen der Vorwochen/Vormonate.

Als erfolgreichster Kinostart stieg Meine Frau, unsere Kinder und ich mit Robert De Niro, Ben Stiller und Owen Wilson auf Platz 110 der Kinocharts 2010 ein. Der zweiterfolgreichste Kinostart der Woche, Skyline, erzielte 62.050 Besucher inkl. Previews, konnte sich daher noch nicht platzieren. Der Kinostart Yogi Bär blieb völlig hinter den Erwartungen und erzielte lediglich 32.495 Besucher insgesamt.

Der erfolgreichste Kinostart der Vorwoche, The Tourist mit Angelina Jolie und Johnny Depp, konnte sich von Platz 104 auf Platz 71 der Kino Charts 2010 verbessern. Bei einem Verlust von 11,7%. Der zweiterfolgreichste Kinostart der Vorwoche, Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte (Narnia 3) mit Georgie Henley, Skandar Keynes und Ben Barnes überholte "The Tourist" und stieg von Platz 107 auf Platz 70. Bei einem ZUWACHS von 6,5%!

Die nachfolgenden Prozentangaben beziehen sich auf den Zuwachs bzw. Verlust gegenüber dem Zuwachs der Besucherzahlen der Vorwoche.

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson befindet sich in der vierten Woche auf Platz 1. Bei einem Verlust von 32,1% (VW: -47,2%).

Rapunzel - Neu verföhnt mit Rapunzel und Flynn Rider verbesserte sich von Platz 25 auf Platz 16. Bei einem Verlust von 26,0% (VW: -17,6%).

Die Konferenz der Tiere mit Billy, Sokrates und Charles befindet sich in der vierten Woche auf Platz 18. Bei einem Verlust von 46,0% (VW: -43,2%).

Stichtag mit Robert Downey Jr. und Zach Galifianakis fiel von Platz 21 auf Platz 22. Bei einem Verlust von 35,1% (VW: -46,5%).

Sammys Abenteuer - Die Suche nach der geheimen Passage mit Sammy, Shelly und Ray hielt Platz 36. Bei einem Verlust von 35,9% (VW: -56,9%).

RED - Älter. Härter. Besser. mit Bruce Willis, Morgan Freeman und John Malkovich blieb auf Platz 40. Bei einem Verlust von 41,6% (VW: -45,0%).

SAW 3D - Vollendung mit Tobin Bell kletterte von Platz 52 auf Platz 48. Bei einem Verlust von 44,8% (VW: -49,0%).

Goethe! mit Alexander Fehling, Miriam Stein und Moritz Bleibtreu steigt seit fünf Wochen in jeder Woche um genau einen Platz. So stieg er in dieser Woche auf Platz 54. Die Wetterlage scheint die wahren Fans von "Goethe!" in keiner Weise zu beeindrucken, denn diesen Film schaut man sich gerne bei jedem Wetter an! Daher erzielte er in dieser Woche auch einen sagenhaften ZUWACHS von 22,1%! (VW: -6,3%)

Otto's Eleven mit Otto Waalkes, Mirco Nontschew und Rick Kavanian stieg von Platz 70 auf Platz 65. Bei einem Verlust von 31,1% (VW: -40,8%).

Megamind verbesserte sich von Platz 88 auf Platz 87 der Kino Charts 2010. Bei einem Verlust von 48,5% (VW: -56,0%).

Das geschah bisher: Der bisher erfolgreichste Kinofilm im Kino 2010 in Deutschland, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1, verdrängte vor drei Wochen Eclipse - Biss zum Abendrot von Platz 1 der Kinocharts 2010. "Eclipse" war siebzehn Wochen lang auf Platz 1. Inception fiel - nach 13 Wochen auf Platz 2 - vor drei Wochen auf Platz 3 zurück.

Wochencharts Kino der gesamten 51. Woche 2010
Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts 2010 in der 51. Woche 2010 hier bei uns: Kinocharts 2010 - 51. Woche 2010 - Kino Top 14

Neue DVD und Blu-ray in 2011
Ohne Pause geht es weiter bei den DVD- und Blu-ray Neuerscheinungen in 2011. Unsere Übersicht mit Neue DVD und Blu-ray in 2011 zu Kinofilmen aus den Kinocharts hilft den Überblick zu behalten.

Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Dieser Blogpost Kinocharts Topfilme - 51. Woche 2010 wurde kategorisiert in Kinocharts 2010. Permalink. Archiv: Dezember 2010.

 
© 2007 - 2015 Wulfmansworld.com - Die besten Filme aller Zeiten | Impressum