Suchen Sie in diesem Blog und auf Wulfmansworld.com gleichzeitig.

Kinocharts Topfilme - 46. Woche 2010

Tags: , , , , , ,

Topfilme in den Kinocharts der 46. Woche 2010


Zusammenfassung der Kinowoche
Besucherzahlen von Montag bis Sonntag (der gesamten Woche)
46. Woche: 15. - 21. November 2010
(Archiviert von Kinocharts 2010, 2009, 2008, 2007 und 2006)


Kinofilme, an die wir uns gerne erinnern
New Moon - Biss zur Mittagsstunde mit Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner startete am 26.11.2009 im Kino und erschien am 15.04.2010 auf DVD und Blu-ray.

Die Kinocharts 2010: 141 bisher erfolgreichste Kinofilme sind die Kinofilme in den Kinocharts 2010 mit mehr als 100.000 Besuchern insgesamt in Deutschland.

In der gesamten 46. Kinowoche 2010 (15.11. - 21.11.2010) konnte es natürlich nicht weiter abwärts gehen wie in der Vorwoche. Alles andere geschah, denn Harry Potter zog die Kinogänger (also Sie!) erneut in die Kinos in seinen wahrscheinlich letzten Film: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1. Dass Harry Potter in der kommenden Woche die Vampirjagd gewinnen wird, ist absehbar, und Eclipse sollte schon die Koffer gepackt haben, um sich von Platz 1 zu verabschieden...

Die Besucherzahlen im Rahmen der Kino Top 141 der Kinocharts 2010 explodierten gegenüber der Vorwoche um ca. 94% nach oben (VW: ca. -30%/Top 138). Der Gewinner der gesamten Kinowoche (Mo - So) nach Besucherzahlen ist in dieser Woche... Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 (2.053.245 Besucher), der den erfolgreichsten Kinostart 2010 hinlegte. Von Platz 1 auf 2 wurde Stichtag (+ 223.612 Besucher) verdrängt, von 2 auf 3 Sammys Abenteuer - Die Suche nach der geheimen Passage (+ 129.016 Besucher), von 5 auf 4 stieg der erfolgreichste Kinostart der Vorwoche, Unstoppable - Außer Kontrolle (+ 92.968 Besucher) und von 3 auf 5 fiel RED - Älter. Härter. Besser. (+ 82.732 Besucher).

5 Kinostarts kamen hinzu, von denen einer mehr als 100.000 Besucher erzielte. Wir nahmen drei Neueinsteiger in die Kinocharts 2010 ab 100.000 Besucher auf.

In dieser Kinowoche hatten die 36 laufenden Kinofilme ab 100.000 Besucher (ohne den Kinostart "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1", und ohne "Umständlich verliebt" und "Bal - Honig", bei denen uns die Besucherzahlen der Vorwoche(n) nicht vorlagen = 33 Filme) im Vergleich zur Vorwoche durchschnittlich einen Verlust von 30,9% (VW: ca. -40,1% bei 35 Filmen). Die 5 Kinostarts erzielten am Startwochenende (ohne Previews) zusammen 1.815.940 Besucher, wovon allein 1.768.932 durch "Harry Potter 7" generiert wurden. Insgesamt ergaben sich bei den 36 laufenden Kinofilmen durchschnittlich ca. 88.800 Besucher (VW: ø ca. 43.320 bei 38 Filmen). Es gab eine Korrektur der Besucherzahlen der Vorwochen/Vormonate, die insgesamt 670 Besucher ergab, die hierbei nicht berücksichtigt wurde.

Als erfolgreichster Kinostart stieg Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 mit Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Emma Watson, von 0 auf Platz 8 der Kinocharts 2010 ein. Es war der erfolgreichste Kinostart des Jahres 2010, der beste Kinostart seit Harry Potter und der Halbblutprinz (2009) und der fünfterfolgreichste Start im November in Deutschland aller Zeiten. Sollte sich das Blatt nicht wenden, was sehr unwahrscheinlich wäre, ist Platz 1 in der kommenden Kinowoche schon definiert...

Die nachfolgenden Prozentangaben beziehen sich auf den Zuwachs bzw. Verlust gegenüber dem Zuwachs der Besucherzahlen der Vorwoche.

Der erfolgreichste Kinostart der Vorwoche, Unstoppable - Außer Kontrolle mit Denzel Washington und Chris Pine, verbesserte sich von Platz 125 auf Platz 99 der Kino Charts 2010. Bei einem Verlust von 22,5%.

Der zweiterfolgreichste Kinostart der Vorwoche, Einfach zu haben mit Emma Stone, stieg bei einem Verlust von 15,9% auf Platz 119 ein, wurde allerdings vom dritterfolgreichsten Kinostart der Vorwoche, Umständlich verliebt mit Jennifer Aniston, der auf Platz 118 einstieg, überholt.

Ich - Einfach unverbesserlich darf noch in dieser Woche unverändert auf Platz 6 bleiben. Bei einem Verlust von 27,5% (VW: -57,0%).

Eat Pray Love mit Julia Roberts fiel um einen Platz auf Platz 17 zurück. Bei einem Verlust von 53,8% (VW: -54,4%).

Die Konferenz der Tiere mit Billy, Sokrates und Charles fiel ebenso um einen Platz auf Platz 20 - bei einem Verlust von lediglich 13,4% (VW: -54,5%).

Stichtag mit Robert Downey Jr. und Zach Galifianakis verbesserte sich von Platz 39 auf Platz 27. Bei einem Verlust von 35,5% (VW: -9,6%).

RED - Älter. Härter. Besser. mit Bruce Willis, Morgan Freeman und John Malkovich verbesserte sich von Platz 43 auf Platz 40 bei einem Verlust von 40,9% (VW: -44,4%).

Sammys Abenteuer - Die Suche nach der geheimen Passage mit Sammy, Shelly und Ray stieg von Platz 50 auf Platz 42 bei einem Verlust von lediglich 19,1% (VW: -41,8%).

So spielt das Leben mit Katherine Heigl und Josh Duhamel stieg von Platz 53 auf Platz 52 bei einem Verlust von 56,3% (VW: -62,0%).

Wall Street - Geld schläft nicht mit Michael Douglas und Shia LaBeouf blieb auf Platz 55. Bei einem Verlust von 55,6% (VW: -54,7%).

Jackass 3D mit Johnny Knoxville blieb auf Platz 60. Bei einem Verlust von unglaublichen 89,7% (VW: -33,8%).

Goethe! mit Alexander Fehling, Miriam Stein und Moritz Bleibtreu verbesserte sich von Platz 65 auf Platz 62. Bei einem Verlust von 23,9% (VW: -30,1%).

Paranormal Activity 2 mit Katie Featherston stieg von Platz 85 auf Platz 78. Mit einem Verlust von 45,7% (VW: -32,6%).

Die Legende der Wächter (3D) fiel von Platz 79 auf Platz 80 bei einem Verlust von 34,9% (VW: -53,2%).

Fünf Minarette in New York stieg von Platz 108 auf Platz 100. Bei einem Verlust von 48,2% (VW: +26,0%).

Machete mit Danny Trejo und Steven Seagal stieg von Platz 121 auf Platz 109 - mit einem Verlust von 36,1% (VW: +20,0%).

Wochencharts Kino der gesamten 46. Woche 2010
Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts 2010 in der 46. Woche 2010 hier bei uns: Kinocharts 2010 - 46. Woche 2010 - Kino Top 20




Dieser Blogpost Kinocharts Topfilme - 46. Woche 2010 wurde kategorisiert in Kinocharts 2010. Permalink. Archiv: November 2010.

 
© 2007 - 2017 Wulfmansworld.com - Die besten Filme aller Zeiten | Impressum