Suchen Sie in diesem Blog und auf Wulfmansworld.com gleichzeitig.

Erfolgreichste Filme weltweit - 46. Woche 2010

Tags: , , , , , ,

Die erfolgreichsten Filme weltweit
Einspielergebnis Kinofilme


Zusammenfassung der Kinowoche
15. - 21. November 2010, 46. Woche 2010
(Archiviert von Erfolgreichste Kinofilme nach Einspielergebnis - Zusammenfassung der Woche)


Kinofilme, an die wir uns gerne erinnern
96 Hours mit Liam Neeson startete am 19.02.2009 im Kino und erschien am 21.08.2009 auf DVD und Blu-ray.

Die 100 besten Filme weltweit mit aktuellem Einspielergebnis boten in dieser Woche fünf Veränderungen im Rahmen der Kino Top 100. Auf den Plätzen 101 - 141 erfolgte keine Veränderung.

Weiterhin bewegt sich nur noch Ich - Einfach unverbesserlich in den besten Filmen aller Zeiten. In dieser Woche sogar um drei Plätze nach oben. Aber in der kommenden Woche sollte es durch Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 bereits anders aussehen. Weitere Einspielergebnisse finden Sie wie immer auf den Seiten zum jeweiligen Kinofilm auf Wulfmansworld.com.

In den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten kamen im Rahmen der Kino Top 100 AllTime 9,2 Millionen US-$ insgesamt hinzu (Zuwachs Einspielergebnis Vorwoche: 13,6 Mio. US-$). Es gab keinen Neueinsteiger innerhalb der Top 141.

43 Wochen lang ist Avatar - Aufbruch nach Pandora ungeschlagen auf Platz 1 der erfolgreichsten Filme aller Zeiten weltweit.

Ich - Einfach unverbesserlich konnte sich bei einem Verlust von 35,7% gegenüber dem Zuwachs in der Vorwoche um drei Plätze verbessern (VW: -46,4%).

Resident Evil: Afterlife 3D erhielt einen Bonus von 10,6 Mio. US-$.

Eat Pray Love mit Julia Roberts stieg um 2,5 Mio. US-$ weltweit.

Die etwas anderen Cops mit Will Ferrell verbesserten sich um 2,4 Mio. US-$.

Auch The Social Network stieg mit einem Bonus von 12,0 Mio. US-$.

Paranormal Activity 2 konnte weitere 2,0 Mio. US-$ gewinnen.

Jackass 3D mit Johnny Knoxville verbesserte sich um 8,6 Mio. US-$.

Megamind (ab 02.12.2010) stieg um 20,5 Mio. US-$ weltweit.

RED - Älter. Härter. Besser. mit Bruce Willis, Morgan Freeman und John Malkovich, konnte sich um 14,6 Mio. US-$ verbessern.

Oliver Stones Wall Street - Geld schläft nicht mit Michael Douglas und Shia LaBeouf, stieg um 2,2 Mio. US-$.

Stichtag mit Robert Downey Jr. und Zach Galifianakis, gewann weitere 13,5 Mio. US-$.

SAW 3D - Vollendung (SAW 7) (ab 25.11.2010) verbesserte sich um 15,4 Mio. US-$.

So spielt das Leben mit Katherine Heigl stieg um 3,3 Mio. US-$.

US-Wochenendcharts:
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1 übernimmt Platz 1, verdrängt Megamind auf Platz 2 und Unstoppable - Außer Kontrolle auf Platz 3

Alles drehte sich natürlich um den siebten Harry Potter: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 1, der mit 125,0 Mio. US-$ in den USA das sechsterfolgreichste Startwochenende aller Zeiten hinlegte. Wobei kein Harry Potter-Film bisher auch nur andeutungsweise ein solches Einspielergebnis am Startwochenende in den USA erreichen konnte. Erst auf Platz 16 findet man Harry Potter und der Feuerkelch (Teil 4) aus 2005, der 102,7 Mio. US-$ erzielte.

Auf Platz 2 folgte Megamind (ab 02.12.2010), der von Platz 1 verdrängt wurde, mit "lediglich" 16,0 Mio. US-$ Zuwachs an diesem Wochenende in den USA und insgesamt 136,3 Mio. US-$ weltweit. Dieser wiederum verdrängte den Kinostart der letzten Woche, Unstoppable - Außer Kontrolle mit Denzel Washington und Chris Pine. Er fiel auf Platz 3, spielte 13,0 Mio. US-$ ein und liegt nun bei 61,2 Mio. US-$ weltweit. Auf Platz 4 folgte der Platz 3 der letzten Woche, Stichtag, mit 8,9 Mio. US-$ Zuwachs, und auf Platz 5 der US-Kinostart 72 Stunden - The Next Three Days (ab 20.01.2011) mit Russell Crowe, der 6,5 Mio. US-$ einspielen konnte.




Dieser Blogpost Erfolgreichste Filme weltweit - 46. Woche 2010 wurde kategorisiert in Erfolgreichste Filme weltweit 2010. Permalink. Archiv: November 2010.

 
© 2007 - 2015 Wulfmansworld.com - Die besten Filme aller Zeiten | Impressum