Suchen Sie in diesem Blog und auf Wulfmansworld.com gleichzeitig.

Erfolgreichste Filme weltweit - 40. Woche 2010

Tags: , , , , , ,

Die erfolgreichsten Filme weltweit in dieser
Woche - Zusammenfassung der Kinowoche
Einspielergebnis der Top 141 Kinofilme weltweit


4. - 10. Oktober 2010, 40. Woche 2010
(Archiviert von Erfolgreichste Filme weltweit - aktuelle Einspielergebnisse)

Die erfolgreichsten Filme weltweit mit aktuellem Einspielergebnis boten in dieser Woche sechs Veränderungen im Rahmen der Kino Top 100. Auf den Plätzen 101 - 141 erfolgte eine Veränderung.

Inception konnte dieses Mal sogar um vier weitere Plätze nach oben steigen. Für immer Shrek verbuchte noch einen minimalen Zuwachs nachträglich und zog damit an Oben vorbei. Und: Ich - Einfach unverbesserlich stieg auf Platz 138 der besten Filme aller Zeiten ein! Weitere Einspielergebnisse finden Sie wie immer auf den Seiten zum jeweiligen Kinofilm auf Wulfmansworld.com.

In den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten kamen im Rahmen der Kino Top 100 AllTime 18,4 Millionen US-$ insgesamt hinzu (Zuwachs Einspielergebnis Vorwoche: 21,5 Mio. US-$). Es gab einen Neueinsteiger innerhalb der Top 141.

Avatar ist seit 37 Wochen auf Platz 1 der erfolgreichsten Film aller Zeiten weltweit.

Die nachfolgenden Prozentangaben beziehen sich auf den Zuwachs bzw. Verlust gegenüber dem Zuwachs des Einspielergebnisses weltweit der Vorwoche.

Toy Story 3 versucht weiterhin noch Platz 4 zu erreichen. Dieses Mal mit 30,3% Verlust (VW: -26,7%).

Inception stieg weiter bei einem Verlust von 30,4% (VW: -10,8%).

Ich - Einfach unverbesserlich verbesserte sich nicht nur auf 382,0 Mio. US-$, sondern nahm Einzug in die Top 141!

Die Legende von Aang stieg auf 312,1 Mio. US-$.

Salt liegt nun weltweit bei 287,3 Mio. US-$.

Kindsköpfe erzielte ein Einspielergebnis von 260,5 Mio. US-$ insgesamt.

Resident Evil: Afterlive 3D konnte auf 257,6 Mio. US-$ weltweit ansteigen.

Knight and Day holte noch einen nachträglichen Bonus und liegt nun bei 238,0 Mio. US-$.

Duell der Magier stieg auf 212,9 Mio. US-$.

Die etwas anderen Cops (ab 14.10.2010) mit Will Ferrell stieg auf 140 Mio. US-$, Eat Pray Love mit Julia Roberts auf knapp 120 Mio. US-$, The Town - Stadt ohne Gnade mit Ben Affleck auf knapp 93 Mio. US-$, Dinner für Spinner mit Steve Carell auf knapp 82 Mio. US-$, Oliver Stones Wall Street - Geld schläft nicht (ab 21.10.2010) mit Michael Douglas und Shia LaBeouf auf knapp 67 Mio. US-$, Die Legende der Wächter (3D) (ab 14.10.2010) auf mehr als 65 Mio. US-$, Einfach zu haben (ab 11.11.2010) mit Emma Stone auf 52 Mio. US-$, gefolgt von The American mit George Clooney mit knapp 52 Mio. US-$ Einspielergebnis weltweit.

In den USA blieb The Social Network auf Platz 1 der Wochenendcharts und erzielte weitere 15,5 Mio. US-$. Weltweit kam er auf knapp 50 Mio. US-$ Einspielergebnis insgesamt. Der US-Kinostart So spielt das Leben (ab 21.10.2010) mit Katherine Heigl stieg auf Platz 2 mit 14,5 Mio. US-$ ein und der weitere US-Kinostart Secretariat (ab 13.01.2011) mit Diane Lane und John Malkovich stieg auf Platz 3 mit 12,7 Mio. US-$ ein.




Dieser Blogpost Erfolgreichste Filme weltweit - 40. Woche 2010 wurde kategorisiert in Erfolgreichste Filme weltweit 2010. Permalink. Archiv: Oktober 2010.

 
© 2007 - 2017 Wulfmansworld.com - Die besten Filme aller Zeiten | Impressum