Suchen Sie in diesem Blog und auf Wulfmansworld.com gleichzeitig.

Kinocharts 2008 - 34. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , ,

Kinojahrescharts 2008


Die wichtigsten Veränderungen in den Kinojahrescharts und Wochencharts - Die besten Filme der Kino Top 75 2008
34. Woche: 18. - 24. August 2008

Kino Top 75 - Die Wochensieger

*
Platz 1: The Dark Knight (868.763 Besucher) (Startwochenende!)
Platz 2: Leg Dich nicht mit Zohan an (485.392 Besucher)
Platz 3: Mamma Mia! (367.431 Besucher)
Platz 4: Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers (252.430 Besucher)
Platz 5: Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia
             (131.694 Besucher)
Platz 6: Kung Fu Panda (103.921 Besucher)
Platz 7: Freche Mädchen (63.170 Besucher)
Platz 8: Hancock (40.559 Besucher)

*Wochencharts ab 40.000 Besucher - berücksichtigt wurden die ersten 75 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Die Besucherzahlen der ersten 75 Plätze, Filminfos, DVDs und Blu-ray finden Sie in unseren deutschen Kinocharts 2008.

Die 34. Kinowoche in Deutschland

The Dark Knight - Platz 25 - Kinocharts 2008 DeutschlandIm Rahmen der von uns erfassten Top 75 der Kinojahrescharts gingen mehr als 2,5 Mio. Besucher in dieser Woche ins Kino. Dass The Dark Knight mit Christian Bale in dieser Kinowoche die Wochencharts anführen wird, war zu erwarten. Bei 870,4 Mio. US-$ Einspielergebnis weltweit darf man viel erwarten. - Neueinsteiger auf Platz 25.

Mamma Mia! - Platz 3 - Kinocharts 2008 DeutschlandDie Faszination in Mamma Mia! brachte ihn von Platz 5 auf Platz 3. Knapp 3 Mio. Kinobesucher schauten sich ein Filmmusical an, das Seinesgleichen sucht. - Kung Fu Panda blieb zwar auf Platz 4, wurde aber stärker als "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels", der um zwei Plätze auf Platz 5 abrutschte.

Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers - Platz 14 - Kinocharts 2008 DeutschlandDie Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers verbesserte sich um einen Platz auf Platz 14. Ebenso um einen Platz Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia auf Platz 16. Einen stolzen Sprung legte Leg Dich nicht mit Zohan an hin, denn es ging aufwärts von Platz 39 auf Platz 17! 1 Mio. Besucher insgesamt bisher für Adam Sandler.

Alle Details finden Sie in unseren o. g. Kinojahrescharts bis zum nächsten Update.


Einspielergebnisse - Stand: 34. Woche 2008

Tags: , ,

Einspielergebnis von Kinofilmen weltweit


34. Woche: 18. - 24. August 2008

Das Einspielergebnis dieser Filme war bisher insgesamt:

Dark Knight: ca. 870,4 Mio. US-$

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels: ca. 781,3 Mio. US-$

Kung Fu Panda: ca. 584,8 Mio. US-$

Iron Man: ca. 569,5 Mio. US-$

Hancock: ca. 565,7 Mio. US-$

Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia: ca. 404,9 Mio. US-$

Sex and the City: ca. 391,8 Mio. US-$

WALL•E: ca. 379,2 Mio. US-$
(ab 25.09.2008 in D im Kino...)

Mamma Mia!: ca. 357,0 Mio. US-$

Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers: ca. 316,2 Mio. US-$

Der Unglaubliche Hulk: ca. 253,4 Mio. US-$

Get Smart: ca. 211,0 Mio. US-$

Weitere aktuelle Einspielergebnisse?
Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten


Die besten Filme aller Zeiten - 34. Woche 2008

Tags: , , , , , , ,

Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten


34. Woche 2008: 18. - 24. August 2008

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Von Platz 19 auf Platz 15:
The Dark Knight
+ 70,3 Mio. US-% auf 870,4 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 26:
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
+ 0,4 Mio. US-$ auf 781,1 Mio. US-$

Von Platz 44 auf Platz 43:
Kung Fu Panda
+ 9,4 Mio. US-$ auf 584,8 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 46:
Iron Man
+ 2,2 Mio. US-$ auf 573,2 Mio. US-$

Von Platz 48 auf Platz 47:
Hancock
+ 4,9 Mio. US-$ auf 569,4 Mio. US-$

Von Platz 101 auf Platz 99:
Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia
+ 7,3 Mio. US-$ auf 410,4 Mio. US-$

Auf dem Weg... auf Platz 105:
(Aber sagen Sie das bloß nicht weiter...)
Sex and the City
mit 391,8 Mio. US-$

Unsere Filmcharts "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert:
alle 110 Plätze der erfolgreichsten Filme aller Zeiten

Das Update der nächsten Woche erfolgt mit ca. 6 Tagen Verzögerung.


Dieser Blogpost Die besten Filme aller Zeiten - 34. Woche 2008 wurde kategorisiert in Die besten Filme aller Zeiten 2008 (Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten).

Permalink


Kinocharts 2008 - 33. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , ,

Kinojahrescharts 2008


Die wichtigsten Veränderungen in den Kinojahrescharts und Wochencharts - Die besten Filme der Kino Top 73 2008
33. Woche: 11. - 17. August 2008

Kino Top 73 - Die Wochensieger

*
Platz 1: Leg Dich nicht mit Zohan an (517.019 Besucher) (Startwochenende)
Platz 2: Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers (516.675 Besucher)
Platz 3: Mamma Mia! (432.825 Besucher)
Platz 4: Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia
             (220.018 Besucher)
Platz 5: Kung Fu Panda (149.733 Besucher)
Platz 6: Freche Mädchen (80.476 Besucher)
Platz 7: Hancock (79.619 Besucher)
Platz 8: Superhero Movie (59.045 Besucher)

*Wochencharts ab 50.000 Besucher - berücksichtigt wurden die ersten 73 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Die Besucherzahlen der ersten 73 Plätze, Filminfos, DVDs und Blu-ray finden Sie in unseren Kinocharts Deutschland 2008.

Die 33. Kinowoche in Deutschland

Leg dich nicht mit Zohan an - Platz 39 - Kinocharts 2008 Deutschland2,3 Mio. Kinobesucher im Rahmen der Top 73. Adam Sandler, Brendan Fraser und Meryl Streep führen die Wochencharts! Als hätte man die Warnung von Zohan Dvir (Adam Sandler) ernst nehmen sollen: Leg dich nicht mit Zohan an! Neueinsteiger auf Platz 39 der Kinojahrescharts.

Mamma Mia! - Platz 5 - Kinocharts 2008 DeutschlandMamma Mia! - ein faszinierender Film, nicht nur wegen Meryl Streep, die phantastisch in ihrer Rolle ist. Nicht nur wegen "Bond" Pierce Brosnan, der (plötzlich?) singen kann. Und wie! Nicht nur wegen Amanda Seyfried als Sophie in der Hauptrolle, die so liebreizend und überzeugend ihre Rolle lebt, nein, vor allen Dingen, da das Musical in aller Perfektion umgesetzt wurde. Gehen Sie in "Mamma Mia!", selbst wenn sie noch glauben, dass es kein Film für Sie ist! Von Platz 8 auf Platz 5!

Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers - Platz 15 - Kinocharts 2008 DeutschlandDie Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers mit Brendan Fraser und Jet Li erreichte bisher 1,14 Mio. Besucher und beamte sich von Platz 32 auf Platz 15! - Um sieben Plätze aufwärts auf Platz 17 ging es für Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia.

Wir sind ganz gespannt auf die Besucherzahlen am Startwochenende von The Dark Knight. Das Einspielergebnis von The Dark Knight kann sich jedenfalls sehen lassen: 800 Mio. US-$ - Die Welt hat ihn gesehen und bewertet, jetzt sind wir Deutschen dran...

Dass Sie die Keinohrhasen DVD nun für 9,95 EUR als Einzel-DVD bestellen können, brauchen wir ja nicht mehr zu sagen. Und falls Sie ein Buch dabei bestellen, sogar versandkostenfrei.

Alle Details finden Sie in unseren o. g. Kinojahrescharts bis zum nächsten Update.


Einspielergebnisse - Stand: 33. Woche 2008

Tags: , ,

Einspielergebnis von Kinofilmen weltweit


33. Woche: 11. - 17. August 2008

Das Einspielergebnis dieser Filme war bisher insgesamt:

Dark Knight: ca. 800,1 Mio. US-$
(ab 21.08.2008 in D)

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels: ca. 780,1 Mio. US-$

Kung Fu Panda: ca. 575,4 Mio. US-$

Iron Man: ca. 569,0 Mio. US-$

Hancock: ca. 564,5 Mio. US-$

Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia: ca. 403,1 Mio. US-$

Sex and the City: ca. 390,2 Mio. US-$

Mamma Mia!: ca. 321,0 Mio. US-$

Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers: ca. 283,2 Mio. US-$

Der Unglaubliche Hulk: ca. 245,7 Mio. US-$

Get Smart: ca. 204,7 Mio. US-$

Weitere aktuelle Einspielergebnisse?
erfolgreichste Filme aller Zeiten


Die besten Filme aller Zeiten - 33. Woche 2008

Tags: , , , , , , ,

Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten


33. Woche 2008: 11. - 17. August 2008

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Von Platz 30 auf Platz 19: (!)
The Dark Knight
+ 95,5 Mio. US-% auf 800,1 Mio. US-$

Von Platz 25 auf Platz 26:
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
+ 4,5 Mio. US-$ auf 780,7 Mio. US-$

Von Platz 47 auf Platz 44:
Kung Fu Panda
+ 16,6 Mio. US-$ auf 575,4 Mio. US-$

Von Platz 45 auf Platz 46:
Iron Man
+ 2,6 Mio. US-$ auf 571,0 Mio. US-$

Von Platz 49 auf Platz 48:
Hancock
+ 10,7 Mio. US-$ auf 564,5 Mio. US-$

Fast-Neueinsteiger auf Platz 101:
Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia
+ 8,3 Mio. US-$ auf 403,1 Mio. US-$

Unsere Filmcharts "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert.

Und noch vieles mehr bei
Die besten Filme aller Zeiten - Wulfmansworld.com


Dieser Blogpost Die besten Filme aller Zeiten - 33. Woche 2008 wurde kategorisiert in Die besten Filme aller Zeiten 2008 (Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten).

Permalink


Cinemaxx Essen - Neue Eintrittspreise und Kalkulation schrecken ab

Tags: , , , , , ,

Vor einigen Wochen schauten wir etwas verwundert, als unser Lieblingskino eine neue Preisstruktur durchsetzte. Seit Eröffnung des Cinemaxx Essen, im Dezember 1991, welches mit dem Cinemaxx Hannover zu den ersten beiden Multiplex-Kinos der Cinemaxx-Kinokette gehörte, gab es für uns kein anderes Kino, denn zum maximalen Kinoerlebnis gehörte ohne jegliche Konkurrenz das Cinemaxx Essen.

Die Geschichte des Cinemaxx Essen


Schauen wir kurz auf die Geschichte des Cinemaxx Essen. 1992 war es nach dem Cinemaxx Hannover das zweiterfolgreichste Kino in Deutschland. 1993 bereits das besucherstärkste Kino in Deutschland. Das Cinemaxx Essen hat 16 Kinosäle mit insgesamt 5.370 Plätzen und ist das größte Multiplex-Kino in Deutschland.

Platzreservierung und Loge


Bis vor einigen Wochen gab es keine Platzreservierung. Jeder Kinobesucher konnte sich den idealen Platz seiner Wahl aussuchen, insofern er noch frei war. Es gab auch nur einen Eintrittspreis am Wochenende, der bei 7,00 EUR lag. Alle Plätze galten als Parkett. Überlängenzuschläge von 0,50 EUR - 1,00 EUR wurden zusätzlich berechnet.

Dann folgte die Veränderung. Jemand kam auf die Idee, nahezu alle Plätze eines jeden Kinosaales als Loge zu deklarieren. Bei einigen Sälen sind es ggf. Zweidrittel der Plätze. Loge kostet 1,00 EUR Aufpreis.

Ein Kinofilm mit Überlänge, Loge und telefonischer Reservierung


Den vorletzten Film, den wir uns anschauten, war Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia. Mit telefonischer Reservierung, die 0,50 EUR je Karte (!), mehr kostet:

7,00 EUR Kinoeintritt
1,00 EUR Loge
1,00 EUR Überlängenzuschlag
0,50 EUR telefonische Reservierung
------------
9,50 EUR Kinoeintritt pro Person!

19,00 EUR zzgl. 2,00 EUR Parkgebühr

Neues Platzreservierungssystem


Das neue Platzreservierungssystem teilt den Menschen Plätze zu. Es kann von Menschen allerdings nicht beeinflusst werden. Weder vom Kinobesucher noch vom Cinemaxx selbst. Ist der Kinosaal nur zu 20% ausgelastet, werden alle Besucher im oberen Drittel zusammengequetscht, obwohl mehr als ausreichend Platz ist. Änderungen sind nicht zulässig.

Zuvor konnte man sich etwas nach links oder nach rechts setzen, wenn vor seinem Platz ein 2 m großer Mensch saß. Oder man konnte ein oder zwei Plätze rücken, wenn die drei Riesenportionen Nachos der "drei Damen nebenan" den Kinosaal mit Duft einhüllten. Es gab hin und wieder halt einen Grund, sich anders hinzusetzen, und selbst eine Teilverantwortung für sein ganz persönliches Kinoerlebnis zu haben. Diese hat jetzt das "System" übernommen. Willenlose Kinobesucher fügen sich der programmierten Ordnung, zahlen auch noch indirekt für dieses Kontrollsystem und sollen dabei noch ein Kinoerlebnis haben?

Fazit


Ein stolzer Preis, der mit der Zeit immer mehr Kinobesucher zu Hause halten wird. Die Zeiten der Flachbildschirme mit Dolby Digital-Soundsystem im Wohnzimmer können gerade für Multiplex-Kinos gefährlich werden. Das Kinoerlebnis bleibt natürlich dabei ein wenig auf der Strecke, aber es ist trotz Anschaffungskosten für LCD- oder Plasmabildschirm und Dolby Digital-Soundsystem auf Dauer finanzierbarer als Kino. Reorganisation und Kostenoptimierung sind eine Sache, aber wenn dabei der Mensch auf der Strecke bleibt, sollte man sich als Kinobetreiber überlegen, was wichtiger ist.


Kinocharts 2008 - 32. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , ,

Kinojahrescharts 2008


Die wichtigsten Veränderungen in den Kinojahrescharts und Wochencharts - Die besten Filme der Kino Top 70 2008
32. Woche: 4. - 10. August 2008

Kino Top 70 - Die Wochensieger

*
Platz   1: Die Mumie  - Das Grabmal des Drachenkaisers (624.923 Besucher)
               (Startwochenende)
Platz   2: Mamma Mia! (526.566 Besucher)
Platz   3: Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia
               (397.322 Besucher)
Platz   4: Kung Fu Panda (224.638 Besucher)
Platz   5: Hancock (153.289 Besucher)
Platz   6: Superhero Movie (140.715 Besucher)
Platz   7: Freche Mädchen (124.866 Besucher)
Platz   8: Get Smart (67.705 Besucher)
Platz   9: Akte X - Jenseits der Wahrheit (65.893 Besucher)
Platz 10: Die Insel der Abenteuer (30.277 Besucher)
Platz 11: Sex and the City (24.957 Besucher)
Platz 12: Kirschblüten (17.257 Besucher)
Platz 13: happy-go-lucky (15.303 Besucher)
Platz 14: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
               (13.585 Besucher)

*Berücksichtigt wurden die ersten 70 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Die Besucherzahlen der ersten 70 Plätze, Filminfos, DVDs und Blu-ray finden Sie in unseren Kinocharts des Jahres 2008.

Die 32. Kinowoche in Deutschland

Was für eine Kinowoche! Die Sommerferien sind in vier Bundesländern vorbei und es strömten die Besucher ins Kino, die durch ihren Urlaub wichtige Kinostarts verpasst hatten. 2,5 Mio. Kinobesucher innerhalb der ersten 70 Plätze!

Hancock - Platz 5 - Kinocharts 2008 DeutschlandUnd wie erwartet schlägt Will Smith die Eisbärenmutter und die Elefantenkuh in Unsere Erde - Der Film. Den Titel des erfolgreichsten Kinofilms 2008 in Deutschland trägt ab jetzt Hancock mit bisher 3,67 Mio. Kinobesuchern! Mit 553,8 Mio. US-$ Einspielergebnis (Stand: 10.08.2008) bricht er zudem viele Rekorde.

Kommen wir von Eisbären zu Pandas. Kung Fu Panda macht einen kräftigen Sprung von Platz 7 auf Platz 4 der Kinojahrescharts 2008. 2,6 Mio. Menschen sahen ihn bereits. Und Mamma Mia! springt hinterher von Platz 12 auf Platz 8! Haben Sie ihn schon gesehen? Nein? - Das sollten sie unbedingt nachholen.

Von Platz 43 ging es für Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia auf Platz 24!

Die dreiwöchige Verfolgungsjagd zwischen "Freche Mädchen" und "Get Smart" (wir berichteten) hat ein (vorläufiges?) Ende. Freche Mädchen hebt ab und landet von Platz 34 auf Platz 29.

Was macht unser Neueinsteiger? Als erfolgreichster Kinofilm dieser Woche steigt Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers mit Brendan Fraser auf Platz 32 der Kinojahrescharts ein.

Get Smart fiel auf Platz 36 während sich der Superhero Movie um sieben Plätze auf Platz 39 verbessern konnte. Lachen ist gesund!

Von 59 auf 51 ging es für Akte X - Jenseits der Wahrheit. Knapp 280.000 Besucher insgesamt schauten bisher David Duchovny und Gillian Anderson zu.

Bei so vielen Kinobesuchern gab es wieder zahlreiche Filme, die mehr Besucher als in der Vorwoche erhielten: "Kung Fu Panda", "Mamma Mia!", "Kirschblüten", "Daddy ohne Plan", "Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia", "27 Dresses", "Freche Mädchen", "Die Insel der Abenteuer", "Urmel voll in Fahrt", "Leergut" und "Shine a Light".

Insofern Sie die OTTO-KinoCard noch nicht haben, sollten Sie sich diese kostenlos besorgen. Als OTTO-Kunde erhalten Sie diese kostenfrei. Eine Bestellung ohne Mindestbestellwert ist ausreichend. Schauen Sie nach, wie viel Sie je Film und Person mit der OTTO-KinoCard sparen können.

Alle Details finden Sie in unseren o. g. Kinojahrescharts bis zum nächsten Update.


Einspielergebnisse - Stand: 32. Woche 2008

Tags: , ,

Einspielergebnis von Kinofilmen weltweit


32. Woche: 4. - 10. August 2008

Das Einspielergebnis dieser Filme war bisher insgesamt:

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels: ca. 776,2 Mio. US-$

Dark Knight: ca. 704,6 Mio. US-$
(ab 21.08.2008 in D...)

Iron Man: ca. 568,4 Mio. US-$

Kung Fu Panda: ca. 558,8 Mio. US-$

Hancock: ca. 553,8 Mio. US-$

Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia: ca. 394,6 Mio. US-$

Sex and the City: ca. 388,0 Mio. US-$

Mamma Mia!: ca. 277,4 Mio. US-$

Der Unglaubliche Hulk: ca. 245,3 Mio. US-$

Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers: ca. 211,8 Mio. US-$

Get Smart: ca. 201,1 Mio. US-$

Weitere aktuelle Einspielergebnisse?
die erfolgreichsten Filme aller Zeiten


Die besten Filme aller Zeiten - 32. Woche 2008

Tags: , , , , , , ,

Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten


32. Woche 2008: 4. - 10. August 2008

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 25:
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
+ 2,9 Mio. US-$ auf 776,2 Mio. US-$

Von Platz 39 auf Platz 30:
The Dark Knight
+ 107,2 Mio. US-% auf 704,6 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 45:
Iron Man
+ 0,7 Mio. US-$ auf 568,4 Mio. US-$

Von Platz 50 auf Platz 47:
Kung Fu Panda
+ 20,3 Mio. US-$ auf 558,8 Mio. US-$

Von Platz 52 auf Platz 49:
Hancock
+ 18,7 Mio. US-$ auf 553,8 Mio. US-$

Unsere Filmcharts "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert.

Und noch vieles mehr bei
Die besten Filme aller Zeiten - Wulfmansworld.com


Dieser Blogpost Die besten Filme aller Zeiten - 32. Woche 2008 wurde kategorisiert in Die besten Filme aller Zeiten 2008 (Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten).

Permalink


Kinocharts 2008 - 31. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , ,

Kinojahrescharts 2008


Die wichtigsten Veränderungen in den Kinojahrescharts und Wochencharts - Die besten Filme der Kino Top 68 2008
31. Woche: 28. Juli - 3. August 2008

Kino Top 68 - Die Wochensieger

*
Platz   1: Mamma Mia! (492.492 Besucher)
Platz   2: Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia (363.339 Besucher)
               (Startwochenende)
Platz   3: Kung Fu Panda (218.956 Besucher)
Platz   4: Hancock (203.356 Besucher)
Platz   5: Superhero Movie (187.686 Besucher)
Platz   6: Freche Mädchen (123.799 Besucher)
Platz   7: Akte X - Jenseits der Wahrheit (112.812 Besucher)
Platz   8: Get Smart (103.406 Besucher)
Platz   9: Sex and the City (32.700 Besucher)
Platz 10: Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
               (25.316 Besucher)
Platz 11: Die Insel der Abenteuer (24.649 Besucher)
Platz 12: happy-go-lucky (16.900 Besucher)
Platz 13: Kirschblüten (16.189 Besucher)
Platz 14: Der unglaubliche Hulk (13.357 Besucher)

*Berücksichtigt wurden die ersten 68 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen. In den aufgeführten Besucherzahlen können Monatskorrekturen enthalten sein.


Die Besucherzahlen der ersten 68 Plätze, Filminfos und DVDs finden Sie in unseren Kinojahrescharts 2008, die ab dieser Woche neu gegliedert sind. Sie finden nun je Seite zehn Plätze, DVD, Blu-ray und Filminformationen.

Die 31. Kinowoche in Deutschland

2,1 Mio. Kinobesucher im Rahmen der ersten 68 Plätze. Mamma Mia! führt in der zweiten Woche, wobei Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia einen eher mittelmäßigen Kinostart hinlegte. Der Film ist auch nicht unbedingt das, was der Narnia-Fan erwartet.

Innerhalb der Kino Top 10 gab es keine wesentlichen Veränderungen. Hancock kratzt am ersten Platz und wird aller Voraussicht nach "Unsere Erde - Der Film" in der kommenden Woche von diesem verdrängen. Knapp 116.000 Besucher fehlen noch.

Mamma Mia! stieg um zwei Plätze auf Platz 12.

Freche Mädchen - Platz 34 - Kinocharts 2008 DeutschlandDas geht nicht mit rechten Dingen zu, dass Freche Mädchen und Get Smart in der dritten Woche in Folge genau hintereinander auf den Plätzen liegen und gemeinsam genau gleich steigen. In dieser Woche von 40 auf 34 und von 41 auf 35.

Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia stieg auf Platz 43 ein und Superhero Movie sprang von Platz 71 auf Platz 46. Akte X - Jenseits der Wahrheit sprang von Platz 83 auf Platz 59.

Alle Details finden Sie in unseren o. g. Kinojahrescharts bis zum nächsten Update.


Einspielergebnisse - Stand: 31. Woche 2008

Tags: , ,

Einspielergebnis von Kinofilmen weltweit


31. Woche: 27. Juli - 3. August 2008

Das Einspielergebnis dieser Filme war bisher insgesamt:

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels: ca. 773,7 Mio. US-$

Dark Knight: ca. 603,0 Mio. US-$
(ab 21.08.2008 in D...)

Iron Man: ca. 567,7 Mio. US-$

Kung Fu Panda: ca. 538,5 Mio. US-$

Hancock: ca. 535,0 Mio. US-$

Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia: ca. 386,7 Mio. US-$

Sex and the City: ca. 383,4 Mio. US-$

Der Unglaubliche Hulk: ca. 244,8 Mio. US-$

Mamma Mia!: ca. 228,2 Mio. US-$

Get Smart: ca. 191,5 Mio. US-$

Die Mumie - Das Grabmal des Drachenkaisers: ca. 100,0 Mio. US-$

Weitere aktuelle Einspielergebnisse?
beste Filme aller Zeiten


Die besten Filme aller Zeiten - 31. Woche 2008

Tags: , , , , , , ,

Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten


31. Woche 2008: 28. Juli - 3. August 2008

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 25:
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
+ 4,2 Mio. US-$ auf 773,3 Mio. US-$

Von Platz 87 auf Platz 39: (!)
The Dark Knight
+ 156,9 Mio. US-% auf 597,4 Mio. US-$

Von Platz 44 auf Platz 45:
Iron Man
+ 0,8 Mio. US-$ auf 567,7 Mio. US-$

Von Platz 57 auf Platz 50:
Kung Fu Panda
+ 24,5 Mio. US-$ auf 538,5 Mio. US-$

Von Platz 59 auf Platz 52:
Hancock
+ 34,1 Mio. US-$ auf 535,5 Mio. US-$

Unsere Filmcharts "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert.

Und noch vieles mehr bei
Wulfmansworld.com


Dieser Blogpost Die besten Filme aller Zeiten - 31. Woche 2008 wurde kategorisiert in Die besten Filme aller Zeiten 2008 (Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten).

Permalink


 
© 2007 - 2015 Wulfmansworld.com - Die besten Filme aller Zeiten | Impressum