Suchen Sie in diesem Blog und auf Wulfmansworld.com gleichzeitig.

Kinocharts Deutschland 2008 - 8. Woche 2008

Tags: , , , , , , , ,

Kinojahrescharts 2008


Die wichtigsten Veränderungen in den Kinojahrescharts und Wochencharts
8. Woche: 18. - 24. Februar 2008

Kino Deutschland - Die Wochensieger

*
Platz   1: Unsere Erde - Der Film (486.018 Besucher*)
Platz   2: DWK 5 - Die Wilden Kerle: Hinter dem Horizont (445.096 Besucher*)
               (Startwochenende)
Platz   3: Keinohrhasen (230.267 Besucher*) (Kinostart 2007)
Platz   4: 27 Dresses (148.229 Besucher*)
Platz   5: Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street
               (143.257 Besucher*) (Startwochenende)
Platz   6: Asterix bei den Olympischen Spielen (125.875 Besucher*)
Platz   7: P.S. Ich liebe Dich (116.873 Besucher*)
Platz   8: Das Vermächtnis des geheimen Buches (115.484 Besucher*)
Platz   9: John Rambo (111.932 Besucher*)
Platz 10: Saw IV (100.698 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die ersten 21 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Alle Besucherzahlen der ersten 21 Plätze und Filminfos finden Sie in unseren Kinocharts Deutschland 2008.

Einspielergebnis weltweit


Bisher haben diese Filme weltweit eingespielt:
I am Legend: ca. 580 Mio. US-$
Das Vermächtnis des geheimen Buches: ca. 429 Mio. US-$
Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street: ca. 130 Mio. US-$
P.S. Ich liebe Dich: ca. 125 Mio. US-$
27 Dresses: ca. 103 Mio. US-$
John Rambo (Rambo IV): ca. 80 Mio. US-$

Weitere Einspielergebnisse?
Die besten Filme aller Zeiten

Die 8. Kinowoche in Deutschland


Mehr als 2,1 Mio. Kinobesucher gingen in Kinofilme, die in 2008 gestartet sind.

Es gab zwei Neueinsteiger: DWK 5 - Die Wilden Kerle: Hinter dem Horizont und Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street

Unsere Erde - Der Film wurde zum zweiten Mal in Folge der Wochensieger der deutschen Kinos. Nicht nur das. Zusätzlich erhielt er 140.000 Zuschauer mehr als in der Vorwoche (VW: Kinocharts).

Die Kinobesucher verteilten sich in dieser Kinowoche erstaunlich einheitlich auf die meisten Filme, wie man in den Kinowochencharts oben erkennen kann. Neben "Unsere Erde - Der Film" konnten sich auch, wie gewohnt, DWK 5 - Die Wilden Kerle: Hinter dem Horizont deutlich vom Durchschnitt abheben und auf Platz 12 einsteigen.

Nicht so gut verlief es für das 50 Mio. US-$ Produktionsbudget-Projekt Sweeney Todd. Ein schwacher Einstieg auf Platz 20 war die Folge.

---

Schauen Sie mal in unsere DVD Charts.

Beim Kinoeintritt z. B. 1,40 EUR pro Person und Film weniger zahlen?

OTTO KinoCard


Haben Sie schon die OTTO-KinoCard 2008? Ein Jahr lang deutlich günstiger ins Cinemaxx, Cineplex, Kinopolis und citydome. Jeder OTTO-Kunde erhält die KinoCard gratis. Um OTTO-Kunde zu werden, genügt eine Bestellung. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. Und: Nutzen Sie unseren OTTO 10 EUR-Gutschein für Ihre Bestellung als OTTO-Neukunde*.
(klicken Sie für weitere Informationen auf die Überschrift)



Kinocharts Deutschland 2007 - 8. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , , ,

Kinocharts Deutschland 2007


Die wichtigsten Veränderungen bei Filmen mit mehr als 100.000 Besuchern in dieser Kinowoche (Kinojahrescharts)
8. Woche: 18. - 24. Februar 2008

300.000 Besucher gingen in dieser Kinowoche in Filme, die im Jahre 2007 gestartet waren. Im Wesentlichen ist wieder einmal von Til Schweiger zu berichten, der mit Keinohrhasen weitere stolze 230.000 Besucher erhielt.

Die Wochensieger*
Platz 1: Keinohrhasen (230.267 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die ersten 100 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2007. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen und beinhaltet Korrekturen der letzten Monate. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Kinocharts 2007 - Die besten Filme


Keinohrhasen hielt auch weiterhin Platz 4 mit 5,24 Mio. Besuchern! Eine gewisse Chance, wenn auch gering, besteht noch, Platz 3 zu erreichen. 792.000 Besuchern würden noch benötigt...

Unsere Filmcharts "Kinocharts Deutschland 2007" werden wöchentlich aktualisiert.

Direkt zu den Plätzen dieser Filmcharts?

Kinocharts 2007 - Platz   1 -    25
Kinocharts 2007 - Platz 26 -   50
Kinocharts 2007 - Platz 51 -   75
Kinocharts 2007 - Platz 76 - 100

Weitere Informationen zu dieser Kinowoche finden Sie in den Kinocharts Deutschland 2008 - 8. Woche 2008

Schauen Sie mal in unsere DVD Charts.



Die besten Filme aller Zeiten - 8. Woche 2008

Tags: , , , , , , ,

Filmübersicht-Update der besten Filme aller Zeiten

8. Woche 2008: 18. - 24. Februar 2008

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 35: Ratatouille
+ 0,2 Mio. US-$ auf 620,5 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 41: I am Legend
+ 0,6 Mio. US-$ auf 578,4 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 79: Das Bourne Ultimatum
+ 0,1 Mio. US-$ auf 442,9 Mio. US-$

Von Platz 90 auf Platz 89: Das Vermächtnis des geheimen Buches
+ 14,1 Mio. US-$ auf 429,8 Mio. US-$

Unsere Filmcharts "Die besten Filme aller Zeiten" werden wöchentlich aktualisiert.

Direkt zu den Plätzen dieser Filmcharts?
Die besten Filme aller Zeiten - Platz   1 -   25
Die besten Filme aller Zeiten - Platz 26 -   50
Die besten Filme aller Zeiten - Platz 51 -   75
Die besten Filme aller Zeiten - Platz 76 - 100

Interessieren Sie sich auch für unsere weiteren Angebote?


Und noch vieles mehr bei
Wulfmansworld.com - Die besten Filme aller Zeiten!


Dieser Blogpost Die besten Filme aller Zeiten - 8. Woche 2008 wurde kategorisiert in Die besten Filme aller Zeiten 2008 (Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten).

Permalink


Kinocharts Deutschland 2007 - 7. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , , , ,

Kinocharts Deutschland 2007


Die wichtigsten Veränderungen bei Filmen mit mehr als 100.000 Besuchern in dieser Kinowoche (Kinojahrescharts)
7. Woche: 11. - 17. Februar 2008

2,6 Mio. Besucher in den deutschen Kinos. Der Anteil der Filme mit Start in 2007 lag noch bei knapp 17%. 83% sahen sich Filme im Kino an, die 2008 gestartet waren.

Til Schweiger festigte seinen vierten Platz in die Kinojahrescharts 2007 mit Keinohrhasen.

Wie gewohnt, führen wir die Ergebnisse der Kinocharts 2008 mit denen der Kinocharts 2007 zusammen, wobei mit Kinostart in 2007 nur noch Keinohrhasen dabei ist. Ab der kommenden Woche werden daher die Wochensieger nicht mehr in den Kinocharts 2007 aufgeführt werden.

Die Wochensieger*
Platz 1: Unsere Erde - Der Film (346.425 Besucher*)
Platz 2: Keinohrhasen (311.020 Besucher*)
Platz 3: 27 Dresses (281.089 Besucher*) (Startwochenende)
Platz 4: John Rambo (271.071 Besucher*) (Startwochenende)
Platz 5: Asterix bei den Olympischen Spielen (234.980 Besucher*)
Platz 6: Das Vermächtnis des geheimen Buches (217.157 Besucher*)
Platz 7: P.S. Ich liebe Dich (195.485 Besucher*)
Platz 8: Saw IV (138.179 Besucher*)
Platz 9: Das Beste kommt zum Schluss (102.959 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die ersten 100 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2007 und die ersten 19 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen und beinhaltet Korrekturen der letzten Monate. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Nun aber zu den wichtigsten Veränderungen in den Platzierungen der Kinocharts Deutschland.

Kinocharts 2008 - Die besten Filme


P.S. Ich liebe Dich erreichte nun 1,8 Mio. Besucher insgesamt in Deutschland und befindet sich weiterhin auf Platz 2. Das Vermächtnis des geheimen Buches hielt Platz 3. Mehr als 1 Mio. sahen inszwischen Asterix bei den Olympischen Spielen auf Platz 4. Das Beste kommt zum Schluss hielt Platz 5.

Der BBC-Kinofilm Unsere Erde - Der Film ist der Wochensieger. Von Platz 12 sprang er auf Platz 6 mit knapp 350.000 Besuchern in dieser Kinowoche. Saw IV konnte sich um einen Platz auf Platz 7 verbessern.

Die Neueinsteiger der Woche waren 27 Dresses und John Rambo. Mit ca. 280.000 Besuchern am Startwochende erreichte "27 Dresses" Platz 12. "John Rambo" liegt mit ca. 270.000 Besuchern am Startwochenende auf Platz 14.

Weitere Infos? Unsere Kinocharts 2008.

Kinocharts 2007 - Die besten Filme


Keinohrhasen hielt, wie gerade berichtet, Platz 4 und brach die 5 Mio. Besucher-Grenze!

Weitere Infos? Unsere Kinocharts 2007.

Weitere Informationen zu dieser Kinowoche finden Sie in den Kinocharts Deutschland 2008 - 7. Woche 2008

Schauen Sie mal in unsere DVD Charts.



Kinocharts Deutschland 2008 - 7. Woche 2008

Tags: , , , , , ,

Kinojahrescharts 2008


Die wichtigsten Veränderungen in den Kinojahrescharts und Wochencharts
7. Woche: 11. - 17. Februar 2008

Einspielergebnis weltweit


Bisher haben diese Filme weltweit eingespielt:
I am Legend: ca. 575 Mio. US-$
Das Vermächtnis des geheimen Buches: ca. 415 Mio. US-$
P.S. Ich liebe Dich: ca. 115 Mio. US-$
27 Dresses: ca. 85 Mio. US-$
John Rambo: ca. 65 Mio. US-$

Die Wochensieger*
Platz 1: Unsere Erde - Der Film (346.425 Besucher*)
Platz 2: 27 Dresses (281.089 Besucher*) (Startwochenende)
Platz 3: John Rambo (271.071 Besucher*) (Startwochenende)
Platz 4: Asterix bei den Olympischen Spielen (234.980 Besucher*)
Platz 5: Das Vermächtnis des geheimen Buches (217.157 Besucher*)
Platz 6: P.S. Ich liebe Dich (195.485 Besucher*)
Platz 7: Saw IV (138.179 Besucher*)
Platz 8: Das Beste kommt zum Schluss (102.959 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die ersten 19 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Ausführliche Informationen zu dieser Kinowoche finden Sie in den Kinocharts Deutschland 2007 - 7. Woche 2008

Alle Besucherzahlen der ersten 19 Plätze und Filminfos finden Sie in unseren Kinocharts Deutschland 2008.

OTTO KinoCard


Haben Sie schon die OTTO-KinoCard 2008? Ein Jahr lang deutlich günstiger ins Cinemaxx, Cineplex, Kinopolis und citydome. Jeder OTTO-Kunde erhält die KinoCard gratis. Um OTTO-Kunde zu werden, genügt eine Bestellung. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. Und: Nutzen Sie unseren OTTO 10 EUR-Gutschein für Ihre Bestellung als OTTO-Neukunde*.
(klicken Sie für weitere Informationen auf die Überschrift)

Schauen Sie mal in unsere DVD Charts.



Die besten Filme aller Zeiten - 7. Woche 2008

Tags: , , , , , , ,

Filmübersicht-Update der besten Filme aller Zeiten

7. Woche 2008: 11. - 17. Februar 2008

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 35: Ratatouille
+ 0,1 Mio. US-$ auf 620,3 Mio. US-$

Von Platz 42 auf Platz 41: I am Legend
+ 7,0 Mio. US-$ auf 577,8 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 79: Das Bourne Ultimatum
+ 1,0 Mio. US-$ auf 442,8 Mio. US-$

Von Platz >100 auf Platz 90: Das Vermächtnis des geheimen Buches (Neueinsteiger!)
+ ?,? Mio. US-$ auf 415,7 Mio. US-$

Unsere Filmcharts Die besten Filme aller Zeiten finden Sie wöchentlich aktualisiert bei uns!

Beste Filme aller Zeiten, die deutschen Kinocharts 2008 (und Kinocharts 2007 + 2006), DVD-Charts, besondere Neuvorstellungen Kino, Titelsongs und Soundtracks und vieles mehr finden Sie auf Wulfmansworld.com!


Dieser Blogpost Die besten Filme aller Zeiten - 7. Woche 2008 wurde kategorisiert in Die besten Filme aller Zeiten 2008 (Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten).

Permalink


PoP! goes my heart

Tags: , , , , ,

Mitten ins Herz - Ein Song für Dich


"Mitten ins Herz - Ein Song für Dich" (Music and Lyrics) mit Hugh Grant und der traumhaften Drew Barrymore aus dem Jahre 2007 gehört definitiv zu den besten Filmen aller Zeiten, obwohl der Film mit knapp 146 Mio. US-$ weltweitem Einspielergebnis nicht in die Top 100 der erfolgreichsten Filme weltweit einziehen konnte. Wieder einmal ein Beweis dafür, dass die besten Filme nicht zwingend die erfolgreichsten Filme werden.

Mitten ins Herz - Ein Song für Dich - Die erfolgreichsten Seiten


Wulfmansworld.com hatte kurz vor dem Kinostart am 8. März 2007 in Deutschland mit großem Aufwand zwei Seiten, die umfangreich über Mitten ins Herz - Ein Song für Dich informieren, online gestellt. Sie gehören bis heute zu den erfolgreichsten Seiten, die jemals von Wulfmansworld.com produziert wurden.

Alles über den Film Mitten ins Herz - Ein Song für Dich mit Links zu Offiziellen Websites, Rezension und Musikvideos finden Sie hier:
Mitten ins Herz - Ein Song für Dich

Für umfangreiche Infos zum Soundtrack Mitten ins Herz - Ein Song für Dich mit Songtext "Way back into love", Songtext "PoP! goes my heart" und Songtext "Don't write me off" einschließlich deutscher Übersetzung dieser Songtexte finden Sie hier:
Soundtrack Mitten ins Herz - Ein Song für Dich

Auf der erstgenannten Seite befindet sich das Musikvideo "PoP! goes my heart" und ein ganz besonderes Musikvideo "Way back into love".

PoP! goes my heart - Verlängertes Musikvideo


Vor kurzem entdeckten wir ein verlängertes Musikvideo zu "PoP! goes my heart" bei YouTube.com und möchten Ihnen dieses auf keinen Fall vorenthalten! Zahlreiche Filmszenen wurden mit in das offizielle Musikvideo eingemischt. Wulfmansworld.com wünscht Ihnen viel Spass dabei! Genießen Sie es jetzt: (wurde wegen Urheberrechtsverletzung entfernt)

Hier das offizielle Musikvideo:



UND: Falls Sie Mitten ins Herz - Ein Song für Dich wirklich noch nicht gesehen haben, holen Sie es bitte JETZT nach. Sie haben etwas wirklich Großartiges verpasst!

Lesen Sie hier weiter: Mitten ins Herz - Ein Song für Dich

Keine Zeit?





Dieser Blogpost PoP! goes my heart wurde kategorisiert in Soundtrack, Titelsong, DVD, Blu-ray.

Permalink


Kinocharts Deutschland 2007 - 6. Woche 2008

Tags: , ,

Kinocharts Deutschland 2007


Die wichtigsten Veränderungen bei Filmen mit mehr als 100.000 Besuchern in dieser Kinowoche (Kinojahrescharts)
6. Woche: 4. - 10. Februar 2008

Als wir in dieser Woche im ehemals größten Kino Deutschlands waren, wunderten wir uns über den Andrang und die Wartezeiten an den Kassen. Als wir sahen, dass nahezu 2,9 Mio. in dieser Woche die Kinos besuchten, wunderten wir uns nicht mehr...

Wobei in dieser Woche zahlreiche Monatskorrekturen hinzukamen, so dass ein geringer Anteil der 2,9 Mio. Besucher zu den vorherigen Monaten gezählt werden muss.

26% gingen in der letzten Woche in Filme, die in 2007 gestartet waren. Dieser Wert reduzierte sich in dieser Woche auf 23%.

Til Schweiger mausert sich zum "König von Deutschland 2007". Keinohrhasen überholte Die Simpsons - Der Film und setzte sich auf Platz 4 der Kinojahrescharts 2007 fest. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird er dort verbleiben, denn der Abstand zu Ratatouille ist zu groß. Hatten wir schon gesagt, dass Keinohrhasen die Wochencharts anführt?

Wie gewohnt, führen wir die Ergebnisse der Kinocharts 2008 mit denen der Kinocharts 2007 zusammen.

Die Wochensieger*
Platz 1: Keinohrhasen (400.181 Besucher*) (!)
Platz 2: Das Vermächtnis des geheimen Buches (352.504 Besucher*)
Platz 3: Saw IV (314.232 Besucher*) (Startwochenende)
Platz 4: P.S. Ich liebe Dich (307.900 Besucher*)
Platz 5: Asterix bei den Olympischen Spielen (280.608 Besucher*)
Platz 6: Unsere Erde - Der Film (220.793 Besucher*) (Startwochenende)
Platz 7: Das Beste kommt zum Schluss (177.360 Besucher*)
Platz 8: Die rote Zora (145.730 Besucher*)
Platz 9: Der Krieg des Charlie Wilson (140.554 Besucher*) (Startwochenende)

*Berücksichtigt wurden die ersten 100 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2007 und die ersten 16 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen und beinhaltet Korrekturen der letzten Monate. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Mehr Besucher als in der Vorwoche
Diese Filme hatten mehr, teilweise sogar deutlich mehr, Besucher als in der Vorwoche:
Keinohrhasen, Das Vermächtnis des geheimen Buches, Das Beste kommt zum Schluss, Kleiner Dodo, Die rote Zora und My Blueberry Nights.

Nun aber zu den wichtigsten Veränderungen in den Platzierungen der Kinocharts Deutschland.

Kinocharts 2008 - Die besten Filme


P.S. Ich liebe Dich bleibt mit über 300.000 Besuchern auf Platz 2. Das Vermächtnis des geheimen Buches hielt mit über 350.000 Besuchern Platz 3. Asterix bei den Olympischen Spielen sicherte sich mit 280.000 Besuchern Platz 4.

Das Beste kommt zum Schluss hielt Platz 5 und Die rote Zora mit über 145.000 Besuchern Zuwachs Platz 7. Saw IV stieg mit mehr als 314.000 Besuchern am Startwochenende auf Platz 8 ein. Immerhin 220.000 Besucher konnte die BBC-Dokumentation Unsere Erde - Der Film, die auf der englischen Dokuserie "Die Erde" aus 2006 beruht, am Startwochenende erreichen.

Nicht so gut lief es für Tom Hanks und Julia Roberts mit Der Krieg des Charlie Wilson. Lediglich etwas mehr als 140.000 Besucher am Startwochenende schauten sich diesen Film an.

Weitere Infos? Unsere Kinocharts 2008.

Kinocharts 2007 - Die besten Filme


Keinohrhasen stieg auf Platz 4 mit insgesamt 4,7 Mio. Besuchern!

Weitere Infos? Unsere Kinocharts 2007.

Weitere Informationen zu dieser Kinowoche finden Sie in den Kinocharts Deutschland 2008 - 6. Woche 2008

Schauen Sie mal in unsere DVD Charts.



Kinocharts Deutschland 2008 - 6. Woche 2008

Tags: , , , , , ,

Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts Deutschland 2008 (Kinojahrescharts)
6. Woche: 4. - 10. Februar 2008

Einspielergebnis weltweit


Bisher haben diese Filme weltweit eingespielt:
I am Legend: ca. 570 Mio. US-$
Das Vermächtnis des geheimen Buches: ca. 395 Mio. US-$
P.S. Ich liebe Dich: ca. 110 Mio. US-$

Die Wochensieger*
Platz 1: Das Vermächtnis des geheimen Buches (352.504 Besucher*)
Platz 2: Saw IV (314.232 Besucher*) (Startwochenende)
Platz 3: P.S. Ich liebe Dich (307.900 Besucher*)
Platz 4: Asterix bei den Olympischen Spielen (280.608 Besucher*)
Platz 5: Unsere Erde - Der Film (220.793 Besucher*) (Startwochenende)
Platz 6: Das Beste kommt zum Schluss (177.360 Besucher*)
Platz 7: Die rote Zora (145.730 Besucher*)
Platz 8: Der Krieg des Charlie Wilson (140.554 Besucher*) (Startwochenende)

*Berücksichtigt wurden die ersten 16 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Ausführliche Informationen zu dieser Kinowoche finden Sie in den Kinocharts Deutschland 2007 - 6. Woche 2008

OTTO KinoCard


Haben Sie schon die OTTO-KinoCard 2008? Ein Jahr lang deutlich günstiger ins Cinemaxx, Cineplex, Kinopolis und citydome. Jeder OTTO-Kunde erhält die KinoCard gratis. Um OTTO-Kunde zu werden, genügt eine Bestellung. Einen Mindestbestellwert gibt es nicht. Und: Nutzen Sie unseren OTTO 10 EUR-Gutschein für Ihre Bestellung als OTTO-Neukunde*.
(klicken Sie für weitere Informationen auf die Überschrift)

Schauen Sie mal in unsere DVD Charts.



Die besten Filme aller Zeiten - 6. Woche 2008

Tags: , , , , ,

Filmübersicht-Update der besten Filme aller Zeiten

6. Woche 2008: 4. - 10. Februar 2008

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 35: Ratatouille
+ 0,5 Mio. US-$ auf 620,2 Mio. US-$

Von Platz 43 auf Platz 42: I am Legend
+ 13,9 Mio. US-$ auf 570,8 Mio. US-$

Unsere Filmcharts Die besten Filme aller Zeiten finden Sie wöchentlich aktualisiert bei uns!

Beste Filme aller Zeiten, die deutschen Kinocharts 2008 (und Kinocharts 2007 + 2006), DVD-Charts, besondere Neuvorstellungen Kino, Titelsongs und Soundtracks und vieles mehr finden Sie auf Wulfmansworld.com!


Dieser Blogpost Die besten Filme aller Zeiten - 6. Woche 2008 wurde kategorisiert in Die besten Filme aller Zeiten 2008 (Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten).

Permalink


Kinocharts Deutschland 2007 - 5. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , , , ,

Kinocharts Deutschland 2007

 - Die wichtigsten Veränderungen (Kinojahrescharts)
5. Woche: 28. Januar - 3. Februar 2008 - (bei Filmen mit mehr als 100.000 Besuchern)

In dieser Woche gingen ca. 2,4 Mio. Besucher in die deutschen Kinos. Nur noch 26% davon in Filme, die in 2007 gestartet waren.

Wie angekündigt, überholte Keinohrhasen Shrek der Dritte und setzte sich damit auf Platz 5. Die Wahrscheinlichkeit ist gegeben, dass ebenso Die Simpsons - Der Film von Platz 4 in der kommenden Woche verdrängt werden wird. Til Schweiger schlägt sie (fast) alle! Wer hätte das gedacht.

Der Ordnung halber führen wir die Ergebnisse der Kinocharts 2008 mit denen der Kinocharts 2007 zusammen.

Die Wochensieger*
Platz 1: Das Vermächtnis des geheimen Buches (528.640 Besucher*)
Platz 2: Keinohrhasen (393.340 Besucher*)
Platz 3: Asterix bei den Olympischen Spielen (350.815 Besucher*) (Startwochenende)
Platz 4: P.S. Ich liebe Dich (350.211 Besucher*)
Platz 5: Das Vermächtnis des geheimen Buches (327.880 Besucher*)
Platz 6: I am Legend (160.477 Besucher*)
Platz 7: Das Beste kommt zum Schluss (148.483 Besucher*)
Platz 8: Cloverfield (139.966 Besucher*) (Startwochenende)

*Berücksichtigt wurden die ersten 100 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2007 und die ersten 13 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen und beinhaltet Korrekturen zum Monatsanfang. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Nun aber zu den wichtigsten Veränderungen in den Platzierungen der Kinocharts Deutschland.

Kinocharts 2008 - Die besten Filme


I am Legend weiterhin auf Platz 1 in den Kinojahrescharts 2008. P.S. Ich liebe Dich holte noch einmal kräftig auf mit 350.000 Besuchern. Mehr Besucher als in der Vorwoche.

Ähnlich viele Besucher erreichten Das Vermächtnis des geheimen Buches und neu dabei, Asterix bei den Olympischen Spielen. I am Legend, Das Beste kommt zum Schluss und Cloverfield erzielten je mehr als 100.000 Besucher. Asterix und Cloverfield sind die Neueinsteiger der Woche.

Weitere Infos? Unsere Kinocharts 2008.

Kinocharts 2007 - Die besten Filme


Keinohrhasen stieg auf Platz 5 mit insgesamt 4,3 Mio. Besuchern.

Weitere Infos? Unsere Kinocharts 2007.

Weitere Informationen zu dieser Kinowoche finden Sie in den Kinocharts Deutschland 2008 - 5. Woche 2008

Schauen Sie mal in unsere DVD Charts.



Kinocharts Deutschland 2008 - 5. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , , , ,

Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts Deutschland 2008 (Kinojahrescharts)
5. Woche: 28. - 3. Februar 2008

Auch diese Woche wieder die neuesten Einspielergebnisse weltweit:
I am Legend: ca. 555 Mio. US-$
Das Vermächtnis des geheimen Buches: ca. 375 Mio. US$

Die Wochensieger*
Platz 1: Asterix bei den Olympischen Spielen (350.815 Besucher*) (Startwochenende)
Platz 2: P.S. Ich liebe Dich (350.211 Besucher*)
Platz 3: Das Vermächtnis des geheimen Buches (327.880 Besucher*)
Platz 4: I am Legend (160.477 Besucher*)
Platz 5: Das Beste kommt zum Schluss (148.483 Besucher*)
Platz 6: Cloverfield (139.966 Besucher*) (Startwochenende)

*Berücksichtigt wurden die ersten 13 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Weitere Informationen zu dieser Kinowoche finden Sie in den Kinocharts Deutschland 2007 - 5. Woche 2008

Schauen Sie mal in unsere DVD Charts.



Die besten Filme aller Zeiten - 5. Woche 2008

Tags: , , , , ,

Filmübersicht-Update der besten Filme aller Zeiten

5. Woche 2008: 28. Januar - 3. Februar 2008

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 35: Ratatouille
+ 0,3 Mio. US-$ auf 619,7 Mio. US-$

Von Platz 46 auf Platz 43: I am Legend
+ 15,2 Mio. US-$ auf 556,9 Mio. US-$

Und die gute Nachricht: Das Vermächtnis des geheimen Buches mit Nicolas Cage ist auf dem Einmarsch in die Top 100 der besten Filme aller Zeiten. 368,6 Mio. US-$ sind bisher weltweit eingespielt. Wir drücken die Daumen!

Die 100 besten Filme aller Zeiten finden Sie immer aktuell bei uns!

Beste Filme aller Zeiten, die deutschen Kinocharts 2008 (und Kinocharts 2007 + 2006), DVD-Charts, besondere Neuvorstellungen Kino, Titelsongs und Soundtracks und vieles mehr finden Sie auf Wulfmansworld.com!


Dieser Blogpost Die besten Filme aller Zeiten - 5. Woche 2008 wurde kategorisiert in Die besten Filme aller Zeiten 2008 (Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten).

Permalink


Das Vermächtnis des geheimen Buches - Filmbeurteilung

Tags: , , ,

Das Vermächtnis des geheimen Buches


Ein phantastischer Film, der sich mit Perfektionismus in die besten Filme aller Zeiten einreiht.

Es besteht kein Zwang, dass Sie sich Das Vermächtnis des geheimen Buches anschauen. Vielmehr besteht ein Zwang, dass Sie sich Das Vermächtnis der Tempelritter anschauen. Erst darauf werden Sie einen Zwang verspüren, der Sie nicht mehr loslassen wird, bis Sie das Das Vermächtnis des geheimen Buches gesehen haben.

Amerikanische Geschichte ist längst nicht unsere Geschichte. Unsere ist die deutsche Geschichte. Doch keine andere Geschichte ist so spannend wie die amerikanische. Und letztendlich entstanden die Vereinigten Staaaten von Amerika auch mit Deutschen, die in die Vereinigten Staaten auswanderten. Die amerikanische Geschichte ist somit auch ein Teil unserer Geschichte.

Jede Geschichte ist verbunden mit Geheimnissen, Sagen und Mythen. Unsagbar große Schätze waren schon immer die größten Mythen der Menschheit. Und darum geht es sich erneut in Das Vermächtnis des geheimen Buches. Ein Buch, welches von Präsident zu Präsident weitergegeben wurde. Ein Buch, deren Aufenthaltsort und Inhalt nur der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika kennt. Ein Mythos.

Was geschieht, wenn aus diesem Mythos Wahrheit wird, und Benjamin Franklin "Ben" Gates erneut auf der Suche nach Wahrheit ist, das können Sie sich im Kino in Das Vermächtnis des geheimen Buches anschauen.

Alle sind wieder dabei. Neben Nicolas Cage finden wir "die große Familie", die wir in Das Vermächtnis der Tempelritter kennengelernt und lieb gewonnen haben, wieder. Dr. Abigail Chase gespielt von der hinreißenden Diane Kruger. Der witzige Assistent von Ben Gates, Ridley Poole, gespielt vom smarten Justin Bartha und seinen Vater Patrick Gates, gespielt vom fantastischen Jon Voight. Aber wir lernen auch endlich seine Mutter kennen. Auch der FBI-Agent Sadusky, gespielt von Harvey Keitel, jagt wieder hinter Ben her. Eine große Familie, die man, nachdem man "Das Vermächtnis des geheimen Buches" gesehen hat, so dermaßen in sein Herz einschließt, dass sich eine große Sehnsucht nach einem dritten Teil entwickelt.

Die Ereignisse überschlagen sich im Film, der mit viel Witz, sich von vielen Filmen abhebenden Actionszenen und mit Liebe fürs Detail gedreht wurde.

Gehen Sie also in Das Vermächtnis des geheimen Buches. Und falls Sie es nicht schon längst getan haben, schauen Sie vorher unbedingt Das Vermächtnis der Tempelritter.

Das Vermächtnis des geheimen Buches wurde auch vom kompletten Crew-Team des ersten Teils gedreht. Alle waren wieder dabei. Und ganz am Ende muss man wieder voll Freude sagen: es ist ein wahrhaftiger Jerry Bruckheimer-Film, so wie man ihn seit langem von ihm erwarten muss und kann.

1980 begann es mit "Jäger des verlorenen Schatzes" mit Harrison Ford. Es folgte 1983 "Indiana Jones und der Tempel des Todes" mit Harrison Ford und Kate Capshaw. 1984 erfreuten sich die Kinobesucher an "Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" mit Michael Douglas und Kathleen Turner, der 1985 mit "Auf der Jagd nach dem Juwel vom Nil" fortgesetzt wurde. "Die Goonies" und "Quatermain - Auf der Suche nach dem Schatz der Könige" mit Richard Chamberlain und Sharon Stone folgten im selben Jahr.

Erinnern wir uns in 1986 an "Allan Quatermain - Auf der Suche nach der geheimnisvollen Stadt" und "Crocodile Dundee - Ein Krokodil zum Küssen" mit Paul Hogan und Linda Kozlowski. 1988 an "Crocodile Dundee II" und schließlich "Indiana Jones und der letzte Kreuzzug" mit Harrison Ford und Sean Connery.

Alles kommt wieder. Und die Zeit der Abenteuerfilme hat wieder begonnen. In 2008. Freuen wir uns auf weitere Filme dieser Art und auch inbesondere auf "Indiana Jones 4".

Das Vermächtnis des geheimen Buches - Filminfo



Das Vermächtnis des geheimen Buches - Soundtrack



Wulfmansworld.com - Ihre Filmseite



 
© 2007 - 2017 Wulfmansworld.com - Die besten Filme aller Zeiten | Impressum