Suchen Sie in diesem Blog und auf Wulfmansworld.com gleichzeitig.

Kinocharts Deutschland 2007 - 4. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , , , ,

Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts Deutschland 2007 (Kinojahrescharts)
4. Woche: 21. - 27. Januar 2008 - (bei Filmen mit mehr als 100.000 Besuchern)

Nahezu 2,5 Mio. Kinobesucher zählten die deutschen Kinos in der 4. Woche, davon mehr als 2/3 in im Jahre 2008 gestarteten Filmen.

Der deutsche Kinostart von Das Vermächtnis des geheimen Buches mit Nicolas Cage erfüllte erstaunlicherweise nicht alle Erwartungen. Mit über 200 Millionen US-$ Einspielergebnis in den USA bisher, konnte er in allen anderen Ländern weltweit zusammen diese Summe nicht erreichen, was uns unverständlich erscheint.

Keinohrhasen sicherte seinen 6. Platz, blieb aber noch minimal hinter Shrek der Dritte zurück. In der kommenden Kinowoche wird er Shrek überholen und Platz 5 einnehmen.

Der Ordnung halber führen wir die Ergebnisse der Kinocharts 2008 mit denen der Kinocharts 2007 zusammen.

Die Wochensieger*
Platz 1: Das Vermächtnis des geheimen Buches (528.640 Besucher*)
Platz 2: Keinohrhasen (457.935 Besucher*)
Platz 3: I am Legend (327.997 Besucher*)
Platz 4: P.S. Ich liebe Dich (301.546 Besucher*)
Platz 5: Das Beste kommt zum Schluss (182.199 Besucher*)
Platz 6: Die rote Zora (124.920 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die ersten 100 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2007 und die ersten 10 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen und beinhaltet Korrekturen zum Monatsanfang. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Nun aber zu den wichtigsten Veränderungen in den Platzierungen der Kinocharts Deutschland.

Kinocharts 2008 - Die besten Filme


I am Legend bleibt der erfolgreichste Film in den deutschen Kinos in 2008. P.S. Ich liebe Dich erreichte nahezu 1 Mio. Kinobesucher insgesamt und blieb auf Platz 2.

Alle Neueinsteiger der Woche: Das Vermächtnis des geheimen Buches auf Platz 3, Das Beste kommt zum Schluss mit Jack Nicholson und Morgan Freeman auf Platz 6 und Die rote Zora auf Platz 9.

Kinocharts 2007 - Die besten Filme


Keinohrhasen hielt Platz 6 mit 3,9 Mio. Besuchern insgesamt.

Weitere Infos? Unsere Kinocharts 2008.



Die besten Filme aller Zeiten - 4. Woche 2008

Tags: , , , ,

Filmübersicht-Update der besten Filme aller Zeiten

4. Woche 2008: 21. - 27. Januar 2008

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 35: Ratatouille
+ 0,1 Mio. US-$ auf 619,4 Mio. US-$

Von Platz 54 auf Platz 46: I am Legend
+ 31,6 Mio. US-$ auf 541,7 Mio. US-$

Von Platz 50 auf Platz 51: Die Simpsons - Der Film
+ 0,1 Mio. US-$ auf 526,5 Mio. US-$

Die 100 besten Filme aller Zeiten finden Sie immer aktuell bei uns!

Beste Filme aller Zeiten, die deutschen Kinocharts 2008 (und Kinocharts 2007 + 2006), DVD-Charts, besondere Neuvorstellungen Kino, Titelsongs und Soundtracks und vieles mehr finden Sie auf Wulfmansworld.com!


Dieser Blogpost Die besten Filme aller Zeiten - 4. Woche 2008 wurde kategorisiert in Die besten Filme aller Zeiten 2008 (Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten).

Permalink


Kinocharts Deutschland 2008 - 4. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , , ,

Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts Deutschland 2008 (Kinojahrescharts)
4. Woche: 21. - 27. Januar 2008

Fast 542 Mio US-$ Einspielergebnis erreichte I am Legend bisher weltweit. Mit knapp 350 Mio. US-$ Einspielergebnis holt Nicolas Cage in Das Vermächtnis des geheimen Buches auf. Wir dürfen gespannt sein!

Die Wochensieger*
Platz 1: Das Vermächtnis des geheimen Buches (528.640 Besucher*)
Platz 2: I am Legend (327.997 Besucher*)
Platz 3: P.S. Ich liebe Dich (301.546 Besucher*)
Platz 4: Das Beste kommt zum Schluss (182.199 Besucher*)
Platz 5: Die rote Zora (124.920 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die ersten 10 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Weitere Informationen zu dieser Kinowoche finden Sie in den Kinocharts Deutschland 2007 - 4. Woche 2008



Das Vermächtnis des geheimen Buches Soundtrack

Tags: ,

Soundtrack Das Vermächtnis des geheimen Buches



Da auf diesem Blog zahlreiche Treffer zum Thema Soundtrack zum Film Das Vermächtnis des geheimen Buches eingehen, wollen wir Ihnen als Besucher eine kurze Info geben.

Das Vermächtnis des geheimen Buches spielte bisher 344 Mio. US-$ weltweit ein. Es verwundert uns sehr, dass kein Soundtrack erhältlich ist. Sicherlich ist hier ein großer Fehler unterlaufen.

Nach einigen Recherchen konnten wir jedoch herausfinden, dass folgende Soundtracks veröffentlicht wurden:

18.12.2007 von Disney Enterprises, Inc., in den USA (Preis: 7,92 US-$)
05.01.2008 von EMI/Walt Disney Pictures in Frankreich

Beide Soundtracks sind nur exklusiv über Apple iTunes in USA oder Frankreich erhältlich bzw. können über das deutsche iTunes in diesen Ländern käuflich erworben werden.

Der Soundtrack zu Das Vermächtnis des geheimen Buches enthält diese Titel vom Komponisten Trevor Rabin:

1. Page 47 (02:39)
2. Cibola (05:16)
3. Spirit of Paris (02:20)
4. City of Gold (02:13)
5. So! (01:46)
6. Bunnies (02:03)
7. Gabby Shuffle (01:52)
8. Franklin's Tunnel (04:28)

Das Vermächtnis des geheimen Buches - Filminfo



Das Vermächtnis des geheimen Buches - Filmbeurteilung



Wulfmansworld.com - Ihre Filmseite


Dieser Blogpost Das Vermächtnis des geheimen Buches Soundtrack wurde kategorisiert in Soundtrack, Titelsong, DVD, Blu-ray.

Permalink


Kinocharts Deutschland 2008 - 3. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , , ,

Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts Deutschland 2008 (Kinojahrescharts)
3. Woche: 14. - 20. Januar 2008

Mehr als 510 Mio US-$ spielte I am Legend bisher weltweit ein. Weiterhin auf Platz 1 erhielt er in dieser Woche über eine halbe Million Kinobesucher in Deutschland.

Die Wochensieger*
Platz 1: I am Legend (507.812 Besucher*)
Platz 2: P.S. Ich liebe Dich (480.675 Besucher*)
Platz 3: Kleiner Dodo (68.525 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die ersten 4 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Weitere Informationen zu dieser Kinowoche finden Sie in den Kinocharts Deutschland 2007 - 3. Woche 2008



Kinocharts Deutschland 2007 - 3. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , , , ,

Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts Deutschland 2007 (Kinojahrescharts)
3. Woche: 14. - 20. Januar 2008

2,3 Mio. Kinobesucher waren in der 3. Woche im Kino, davon ca. die Hälfte in im Jahre 2007 gestarteten Filmen.

Voll Lob sprachen und sprechen wir über Til Schweiger. Nachdem Keinohrhasen in der letzten Woche Bruce Willis geschlagen hatte, durfte diese Woche, wie geahnt, Spider-Man 3 daran glauben. Da Til Schweiger gerade dabei war, setzte er sich direkt auch noch vor Mr. Bean auf Platz 6. Nahezu 3,5 Mio. Besucher hatte Keinohrhasen bisher in Deutschland.

Der Ordnung halber führen wir die Ergebnisse der Kinocharts 2008 mit denen der Kinocharts 2007 zusammen.

Wie in der Post Kinocharts Deutschland 2008 - 3. Woche 2008 zu lesen, konnte sich Will Smith mit I am Legend mehr als eine halbe Million Kinobesucher sichern.

Die Wochensieger* (mehr als 100.000 Besucher)
Platz 1: Keinohrhasen (592.827 Besucher*)
Platz 2: I am Legend (507.812 Besucher*)
Platz 3: P.S. Ich liebe Dich (480.675 Besucher*)
Platz 4: Alvin und die Chipmunks (130.208 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die ersten 100 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2007 und die ersten 4 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen und beinhaltet Korrekturen zum Monatsanfang. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Nun aber zu den wichtigsten Veränderungen, bei allen Filmen mit mehr als 50.000 Kinobesuchern Zuwachs, in den Platzierungen der Kinocharts Deutschland 2007 und 2008.

Kinocharts 2008 - Die besten Filme


I am Legend führt weiterhin auf Platz 1 die Kinocharts 2008 an. Kleiner Dodo blieb auf Platz 2. Auch Darjeeling Limited auf Platz 4 erreichte mehr als 50.000 Besucher.

Kinocharts 2007 - Die besten Filme


Keinohrhasen sprang von Platz 8 auf Platz 6. Der goldene Kompass von Platz 12 auf Platz 11. Verwünscht von Platz 23 auf Platz 22. Bee Movie - Das Honigkomplott hielt Platz 25. Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm machte einen großen Sprung von Platz 31 auf Platz 26.

Die nächste Kinowoche wird äußerst spannend. Wieviele Besucher werden Das Vermächtnis des goldenen Buches mit Nicolas Cage sehen? Ab Dienstag werden Sie es wissen, wenn Sie unsere Kinocharts 2008 besuchen.



Das Vermächtnis des geheimen Buches mit Nicolas Cage

Tags: , , , , , , , , , ,

Das Vermächtnis des geheimen Buches


Nicolas Cage ist zurück und erfreut nicht nur seine Fans und die Fans von einem der besten Filme aller Zeiten: "Das Vermächtnis der Tempelritter"

Nach "The Rock", "Con Air", "Nur noch 60 Sekunden" und "Das Vermächtnis der Tempelritter" spielt Nicolas Cage erneut die Hauptrolle in einem Jerry Bruckheimer-Film.


Mit Das Vermächtnis des geheimen Buches geht die weltweite Suche weiter, um unentdeckte Geschichte und Schätze aufzufinden. Ab dem 24. Januar 2008 auch endlich in den deutschen Kinos. In den USA startete Das Vermächtnis des geheimen Buches bereits am 21. Dezember 2007 und erreichte das drittgrößte Einspielergebnis aller Zeiten an einem Weihnachtstag in den USA. 42 weitere Länder durften Nicolas Cage und "Das Vermächtnis des geheimen Buches" vor uns sehen.

Bisher spielte Das Vermächtnis des geheimen Buches in den USA knapp 200 Mio. US-$ ein und hatte außerhalb der USA ein Einspielergebnis von ca. 127 Mio. US-$. In den USA hat "Das Vermächtnis des geheimen Buches" bereits das Einspielergebnis von "Das Vermächtnis der Tempelritter" (173 Mio. US-$) geschlagen. Außerhalb der USA (174,5 Mio. US-$ mit dem ersten Teil) dürfte es bald der Fall sein.

Nicolas Cage ist als Benjamin Franklin "Ben" Gates zurück und macht Indiana Jones 4 in diesem Jahr große Konkurrenz. Neben ihm spielen erneut Diane Kruger (als Dr. Abigail Chase), Justin Bartha (als Assistent Riley Poole) und Jon Voight (als Patrick Gates, Vater von Ben) die Hauptrollen. Das gesamte Team ist wieder zusammen gekommen: Drehbuch, Regie, Produzenten, Ausführende Produzenten und Musik.

Die Story
Eine verschwundene Seite aus einem Tagebuch wird entdeckt, auf welcher Thomas Gates, der Ururgroßvater von Ben (Nicolas Cage), als wesentlicher Verschwörer mit dem Tod von Abraham Lincoln in Verbindung gebracht wird. Ben folgt mit der Absicht, die Unschuld seines Urahnen zu beweisen, einer internationalen Folge von Hinweisen. Eine Jagd über Paris nach London und schließlich wieder zurück in die USA. Die Reise führt Ben und seine Begleiter nicht nur zu überraschenden Entdeckungen, sondern bringt ihn vielmehr auf die Spur der bestgehütetsten Geheimnisse der Welt.

Ein Mensch lebt nur einmal, aber die Geschichte kann ihn unsterblich machen.
Der Wunsch, die Ehre der Familie zu retten.
Ein Rätsel, ungelöst seit Jahrhunderten.
Das geheime Buch des Präsidenten. Es enthält alle Geheimnisse unserer
Nation. Die JFK-Verschwörung, die Area 51 und die Mondlandung.

Wenn das Buch geöffnet wird, beginnt das Abenteuer.
Das Buch führt zum größten Schatz aller Zeiten.

Insbesondere darf man viel erwarten, da der legendäre Jerry Bruckheimer Das Vermächtnis des geheimen Buches produzierte. Zusammen mit Jon Turteltaub, der auch die Regie führte.


Die offizielle deutsche Filmseite und die offizielle US-Website zu Das Vermächtnis des geheimen Buches als auch die Trailerseite bei Apple Quicktime finden Sie hier:

Offizielle Website Deutschland zu "Das Vermächtnis des geheimen Buches"

Offizielle US-Website zu "Das Vermächtnis des geheimen Buches (National Treasure: Book of Secrets)"

Apple Quicktime Trailer "Das Vermächtnis des geheimen Buches (National Treasure: Book of Secrets)"

Aktionsseiten zu Das Vermächtnis des geheimen Buches

Die virtuelle Jagd nach den wahren Schätzen der Welt

The World's Biggest Treasure Hunt

... ...

Das Vermächtnis des geheimen Buches
USA, 2007

Originaltitel:
National Treasure: Book of Secrets

Darsteller:
Nicolas Cage, Jon Voight, Harvey Keitel, Ed Harris, Diane Kruger, Justin Bartha, Bruce Greenwood, Helen Mirren

Drehbuch:
Cormac Wibberley, Marianne Wibberley, Ted Elliott, Terry Rossio

Regisseur:
Jon Turteltaub

Produzenten:
Jerry Bruckheimer, Jon Turteltaub

Ausführende Produzenten:
Oren Aviv, Chad Oman, Charles Segars, Mike Stenson, Barry H. Waldman

Musik:
Trevor Rabin

Filmlänge:
124 min.

Kinostart Deutschland: 24.01.2008

Kinostart USA: 21.12.2007

Das Vermächtnis des geheimen Buches - Filmbeurteilung



Das Vermächtnis des geheimen Buches - Soundtrack



Aktuelle Besucherzahlen finden Sie ab 29. Januar 2008 bei uns in den Kinocharts 2008.

Wulfmansworld.com - Ihre Filmseite



Die besten Filme aller Zeiten - 3. Woche 2008

Tags: , , ,

Filmübersicht-Update der besten Filme aller Zeiten

3. Woche 2008: 14. - 20. Januar 2008

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Von Platz 36 auf Platz 35: Ratatouille
+ 0,7 Mio. US-$ auf 619,3 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 50: Die Simpsons - Der Film
+ 0,2 Mio. US-$ auf 526,4 Mio. US-$

Von Platz 72 auf Platz 54: I am Legend
+ 51,9 Mio. US-$ auf 510,1 Mio. US-$

Die 100 besten Filme aller Zeiten finden Sie immer aktuell bei uns!

Beste Filme aller Zeiten, die deutschen Kinocharts 2008 (und Kinocharts 2007 + 2006), DVD-Charts, besondere Neuvorstellungen Kino, Titelsongs und Soundtracks und vieles mehr finden Sie auf Wulfmansworld.com!


Dieser Blogpost Die besten Filme aller Zeiten - 3. Woche 2008 wurde kategorisiert in Die besten Filme aller Zeiten 2008 (Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten).

Permalink


Kinocharts Deutschland 2007 - 2. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , , , ,

Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts Deutschland 2007 (Kinojahrescharts)
2. Woche: 7. - 13. Januar 2008

In der letzten Woche berichteten wir voller Begeisterung über 2,7 Mio. Kinobesucher in den deutschen Kinos und konnten nicht ahnen, dass wir in der 2. Woche 2008 sogar 2,86 Mio. erreichen würden. Enthalten sind jedoch auch weitere Korrekturen aus 2007.

Es scheint nur noch ein Thema in den deutschen Kinosälen zu geben: Til Schweiger, Til Schweiger und nochmals Til Schweiger. Was würden die Amerikaner sagen, wenn sie hörten, dass Til Schweiger in Deutschland Bruce Willis geschlagen hat? Keinohrhasen überholte doch tatsächlich Stirb langsam 4.0 und findet noch lange kein Ende. Wir wetten darauf, dass Tobey Maguire und Kirsten Dunst in der nächsten Woche Platz machen müssen für Til Schweiger, denn Spider-Man 3 dürfte den 7. Platz der deutschen Kinocharts 2007 räumen müssen.

Der Ordnung halber führen wir die Ergebnisse der Kinocharts 2008 mit denen der Kinocharts 2007 zusammen.

Wie bereits in der Post Kinocharts Deutschland 2008 - 2. Woche 2008 zu lesen war, schlugen Will Smith und seine Vampire am Startwochenende mit über 1 Mio. Besuchern richtig ein in die deutschen Kinos. Wobei Will Smith schon lange von sich behaupten kann: I am Legend

Die Wochensieger*
Platz 1: I am Legend (1.070.139 Besucher*)
Platz 2: Keinohrhasen (654.075 Besucher*)
Platz 3: Alvin und die Chipmunks (161.036 Besucher*)
Platz 4: Verwünscht (149.972 Besucher*)
Platz 5: Kleiner Dodo (123.148 Besucher*)
Platz 6: Der goldene Kompass (119.154 Besucher*)
Platz 7: Aliens vs. Predator 2 (74.260 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die ersten 100 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2007 und die ersten 3 Plätze der deutschen Kinojahrescharts 2008. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen und beinhaltet Korrekturen zum Monatsanfang. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Nun aber zu den wichtigsten Veränderungen, bei allen Filmen mit mehr als 50.000 Kinobesuchern Zuwachs, in den Platzierungen der Kinocharts Deutschland 2007 und 2008.

Kinocharts 2008 - Die besten Filme


I am Legend führt auf Platz 1 die Kinocharts 2008 an. Will Smith hat es wieder geschafft! Kleiner Dodo kam auf Platz 2.

Kinocharts 2007 - Die besten Filme


Keinohrhasen sprang von Platz 11 auf Platz 8. Der goldene Kompass hielt Platz 12. Verwünscht von Walt Disney blieb auf Platz 23. Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken konnte um zwei Plätze steigen und Platz 24 erreichen.

Bee Movie - Das Honigkomplott sprang von Platz 29 auf Platz 25 und noch weiter Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm, nämlich von Platz 38 auf Platz 31. Auch Aliens vs. Predator 2 stieg. Um einen Platz auf Platz 42. Elizabeth - Das goldene Königreich von 70 auf 62. Neueinsteiger in die Top 100 der Kinocharts 2007 war Tödliche Versprechen. Vom Platz 108 auf Platz 82.

Was wird uns in der folgenden Kinowoche für die Kinocharts 2008 erwarten? Wir dürfen gespannt sein!



Kinocharts Deutschland 2008 - 2. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , , ,

Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts Deutschland 2008 (Kinojahrescharts)
2. Woche: 7. - 13. Januar 2008

Die ersten Kinocharts 2008 haben sich aufgebaut. Noch gibt es nicht viel zu berichten. Außer über I am Legend mit Will Smith, der zu erwartender Weise auch in Deutschland ein großer Erfolg ist. Mit nahezu einer halben Milliarde US-$ weltweitem Einspielergebnis, sahen ihn bisher über 1 Million Kinobesucher in Deutschland.

Die Wochensieger*
Platz 1: I am Legend (1.070.139 Besucher*)
Platz 2: Kleiner Dodo (123.148 Besucher*)
Platz 3: Darjeeling Limited (43.200 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die ersten 3 Plätze der deutschen Kinojahrescharts. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.




Die besten Filme aller Zeiten - 2. Woche 2008

Tags: , , , , , , ,

Filmübersicht-Update der besten Filme aller Zeiten

2. Woche 2008: 7. - 13. Januar 2008

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 36: Ratatouille
+ 0,6 Mio. US-$ auf 618,6 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 50: Die Simpsons - Der Film
+ 0,4 Mio. US-$ auf 526,2 Mio. US-$

I am Legend

Neueinsteiger auf Platz 72 mit 458,2 Mio. US-$

Die 100 besten Filme aller Zeiten finden Sie immer aktuell bei uns!

Beste Filme aller Zeiten, die deutschen Kinocharts 2008 (und Kinocharts 2007 + 2006), DVD-Charts, besondere Neuvorstellungen Kino, Titelsongs und Soundtracks und vieles mehr finden Sie auf Wulfmansworld.com!


Dieser Blogpost Die besten Filme aller Zeiten - 2. Woche 2008 wurde kategorisiert in Die besten Filme aller Zeiten 2008 (Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten).

Permalink


Kinocharts Deutschland 2007 - 1. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , , ,

Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts Deutschland 2007 (Kinojahrescharts)
1. Woche: 31. Dezember 2007 - 6. Januar 2008

Die beste Kinowoche seit weitaus mehr als einem halben Jahr! Nicht nur eine große Freude für die Verleiher und Kinobetreiber, sondern insbesondere auch für die Kinobesucher, denn sie konnten endlich mal wieder in großer Zahl abschalten, für eine Zeit die Welt da draußen vergessen und sich einfach nur unterhalten lassen! Ein Besucheranstieg sondergleichen. Mit den Korrekturen zum Monatsanfang besuchten mehr als 2,7 Mio. Menschen die deutschen Kinos.

Mit Abstand, und zwar mit großem Abstand, dürfen wir erneut den Wochensieger Keinohrhasen loben, denn über 800.000 Besucher sind einfach unglaublich und verhalfen zu einem Sprung von Platz 20 auf Platz 11! Erneut unsere Gratulation an Til Schweiger und alle Beteiligten!

Die Wochensieger*
Platz 1: Keinohrhasen (815.357 Besucher*)
Platz 2: Verwünscht (332.463 Besucher*)
Platz 3: Der goldene Kompass (278.344 Besucher*)
Platz 4: Alvin und die Chipmunks (272.176 Besucher*)
Platz 5: Aliens vs. Predator 2 (241.346 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die ersten 100 Plätze der deutschen Kinojahrescharts. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen und beinhaltet die Korrekturen zum Monatsanfang. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Nun aber zu den wichtigsten Veränderungen, bei allen Filmen mit mehr als 10.000 Kinobesuchern Zuwachs, in den Platzierungen der

Kinocharts Deutschland 2007


Harry Potter und der Orden des Phönix erhielt eine Korrektur nach oben, blieb natürlich auf Platz 1 mit mehr als 7 Mio. Kinobesuchern. In etwa genau 1 Mio. Besucher mehr als Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt auf Platz 2. Ratatouille verringerte erneut den Abstand zu Platz 2 der Kinojahrescharts. Theoretisch besteht noch eine kleine Chance, diesen zu erreichen.

Der goldene Kompass liegt nun mit 2,1 Mio. Besuchern knapp hinter Keinohrhasen auf Platz 12. Wir glauben jedoch nicht, dass er Til Schweiger noch schlagen kann. Der goldene Kompass konnte bisher ein Einspielergebnis von 300 Mio. US-$ weltweit erreichen.

Was uns als größter Fan von Mitten ins Herz - Ein Song für Dich begeistert, ist eine Korrektur von nahezu 22.000 Besuchern, die einen Anstieg um einen Platz auf Platz 18 ermöglichte.

Verwünscht ist Walt Disney's Film wohl nicht, denn mehr als 250 Mio. US-$ wurden weltweit eingespielt. Dieser Erfolg spiegelt sich auch in den deutschen Kinocharts wieder. Von Platz 40 auf Platz 23 ging es mit o. g. Besucherzahlen! Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken erhielt über 100.000 Besucher und Platz 26 (VW: Platz 28). Nahezu 200.000 Besucher sahen Bee Movie - Das Honigkomplott und verhalfen von Platz 37 auf Platz 29. American Gangster erhielt einen Zuwachs, fiel aber um drei Plätze auf Platz 30. Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel fielen um einen Platz auf Platz 33.

Die Kinowoche der großen Sprünge! Von Platz 49 auf Platz 38 ging es für Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm. Auch Aliens vs. Predator 2 stieg. Von Platz 58 auf Platz 43. Und Hitman - Jeder stirbt alleine von 56 auf 47. Und ein letzter, großer Springer: Elizabeth - Das goldene Königreich von 87 auf 70. Die Herbstzeitlosen konnten dank Korrektur noch um fünf Plätze auf Platz 87 gelangen.

Wir sind mit Ihnen gespannt auf die folgende Kinowoche und die Kinocharts 2008!



Die besten Filme aller Zeiten - 1. Woche 2008

Tags: , , , , , , , , ,

Filmübersicht-Update der besten Filme aller Zeiten

1. Woche 2008: 31. Dezember 2007 - 6. Januar 2008

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 20: Shrek der Dritte
+ 1,7 Mio. US-$ auf 797,7 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 28: Transformers
+ 0,1 Mio. US-$ auf 706,4 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 36: Ratatouille
+ 2,1 Mio. US-$ auf 618,0 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 50: Die Simpsons - Der Film
+ 0,2 Mio. US-$ auf 525,8 Mio. US-$

Von Platz 79 gestiegen auf Platz 78: Das Bourne Ultimatum
+ 0,6 Mio. US-$ auf 441,8 Mio. US-$

Die 100 besten Filme aller Zeiten finden Sie immer aktuell bei uns!

Beste Filme aller Zeiten, die deutschen Kinocharts 2008 (und Kinocharts 2007 + 2006), DVD-Charts, besondere Neuvorstellungen Kino, Titelsongs und Soundtracks und vieles mehr finden Sie auf Wulfmansworld.com!


Dieser Blogpost Die besten Filme aller Zeiten - 1. Woche 2008 wurde kategorisiert in Die besten Filme aller Zeiten 2008 (Die erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten).

Permalink


Kinocharts Deutschland 2007 - 51./52. Woche

Tags: , , , , , , , , , ,

Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts Deutschland 2007 (Kinojahrescharts)
51. Woche: 17. - 23. Dezember 2007 und 52. Woche: 24. - 30. Dezember 2007

In den letzten beiden Kinowochen des Jahres 2007 erfreuten sich die deutschen Kinos über einen deutlichen Besucheranstieg. Durchschnittlich erreichte man nahezu eine Verdopplung der Besucherzahlen.

Die besten Filme des Jahres 2007, die in USA zum größten Teil bereits angelaufen sind, dürfen wir aber erst im Januar 2008 erwarten. Hier sollte man sich schon einmal ausreichend Zeit in jeder Woche reservieren, sonst verpasst man viel.

Die Wochensieger* (2 Wochen)
Platz 1: Der goldene Kompass (834.706 Besucher*)
Platz 2: Keinohrhasen (733.368 Besucher*)
Platz 3: Aliens vs. Predator 2 (458.963 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die ersten 100 Plätze der deutschen Kinojahrescharts. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Nun aber zu den wichtigsten Veränderungen, bei allen Filmen mit mehr als 10.000 Kinobesuchern Zuwachs, in den Platzierungen der

Kinocharts Deutschland 2007


Ratatouille verringerte den Abstand zum Platz 2 der Kinojahrescharts noch einmal deutlich, blieb aber auf Platz 3. Lissi und der wilde Kaiser auf Platz 10 erhielt einen kleinen Zuwachs.

In der dritten und vierten Woche sprang Der goldene Kompass von Platz 23 auf 12 und erreichte insgesamt 1,8 Mio. Kinobesucher in Deutschland. Von allen Seiten bewundert, schoss Til Schweiger mit seinem Film Keinohrhasen auf Platz 20. Mit insgesamt nahezu 1,4 Mio. Besuchern darf man gratulieren.

Nach 7 Tagen - ausgeflittert mit Ben Stiller sahen noch einige Kinobesucher, er fiel jedoch von 20 auf Platz 22. American Gangster stieg von 29 auf Platz 27. Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken erstaunte erneut mit einem Sprung von Platz 38 auf 28 mit mehr als einer Viertelmillion Besuchern.

Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel stiegen von 34 auf Platz 32. Mit einem großen Sprung innerhalb von zwei Wochen erreichte Bee Movie - Das Honigkomplott von 71 Platz 37 mit mehr als 400.000 Besuchern Zuwachs. Verwünscht stieg seit Kinostart 20.12. mit insgesamt nahezu 750.000 Besuchern und Platz 40.

Die Legende von Beowulf fiel von 42 auf Platz 43. Der Neueinsteiger Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm konnte immerhin Platz 49 erreichen. Aber auch Hitman - Jeder stirbt alleine erreichte Platz 56.

Am 26.12. gestartet, überzeugte der 100 Mio. Dollar-Film Aliens vs. Predator 2 mit knapp einer halben Million Kinobesucher am Startwochenende und stieg auf Platz 58 ein. Abbitte mit Keira Knightley fiel von 62 auf Platz 64.

Saint Jacques... Pilgern auf Französisch erhielt noch einen Besucherzuwachs, fiel, vor allen Dingen durch zahlreiche Neueinsteiger, von 67 auf Platz 73. Am 20.12. startete der zweite Teil zu Elisabeth: Elizabeth - Das goldene Königreich, wieder mit Cate Blanchett und Geoffrey Rush. Eine Viertelmillion Kinobesucher verhalfen auf Platz 87.

Weit zurück auf Platz 89 liegt Schwerter des Königs: Dungeon Siege.



Die besten Filme aller Zeiten - Plätze 76 - 100 - Stand: 30.12.2007

Tags: , , , , , ,

Die 100 besten Filme aller Zeiten


Stand: 30.12.2007

Die aktuelle Übersicht mit zahlreichen Filminfos und DVDs finden Sie hier:
Die besten Filme aller Zeiten weltweit

Übersicht der besten Filme aller Zeiten weltweit nach Einspielergebnis:

Plätze 76 - 100
Für die Plätze 1 - 75 finden Sie am Ende dieser Post Verlinkungen.

Platz 76 mit 450,5 Mio. US-$:
Pearl Harbor

Platz 77 mit 445,1 Mio. US-$:
Men in Black II

Platz 78 mit 441,2 Mio. US-$:
Mrs. Doubtfire - Das stachelige Hausmädchen

Platz 79 mit 441,2 Mio. US-$:
Das Bourne Ultimatum

Platz 80 mit 441,1 Mio. US-$:
Der Exorzist

Platz 81 mit 434,0 Mio. US-$:
Jäger des verlorenen Schatzes (Indiana Jones)

Platz 82 mit 433,4 Mio. US-$:
Terminator 3 - Rebellion der Maschinen

Platz 83 mit 433,0 Mio. US-$:
Die Mumie kehrt zurück

Platz 84 mit 431,9 Mio. US-$:
Stirb an einem anderen Tag (James Bond 007)

Platz 85 mit 429,6 Mio. US-$:
Cast Away - Verschollen

Platz 86 mit 425,0 Mio. US-$:
Matrix Revolutions

Platz 87 mit 424,2 Mio. US-$:
Der mit dem Wolf tanzt

Platz 88 mit 415,9 Mio. US-$:
Die Mumie

Platz 89 mit 413,9 Mio. US-$:
Bodyguard

Platz 90 mit 413,2 Mio. US-$:
Batman

Platz 91 mit 412,8 Mio. US-$:
Rain Man

Platz 92 mit 408,3 Mio. US-$:
Signs - Zeichen

Platz 93 mit 407,5 Mio. US-$:
X-Men 2

Platz 94 mit 400,2 Mio. US-$:
Vom Winde verweht

Platz 95 mit 397,9 Mio. US-$:
Mission: Impossible III (M:I:III)

Platz 96 mit 394,6 Mio. US-$:
Grease

Platz 97 mit 391,1 Mio. US-$:
Superman Returns

Platz 98 mit 390,5 Mio. US-$:
Robin Hood - König der Diebe

Platz 99 mit 384,3 Mio. US-$:
Happy Feet

Platz 100 mit 383,3 Mio. US-$:
Ice Age

Die besten Filme weltweit (Stand: 30.12.2007) - Plätze 1 - 25
Die besten Filme weltweit (Stand: 30.12.2007) - Plätze 26 - 50
Die besten Filme weltweit (Stand: 30.12.2007) - Plätze 51 - 75



Die besten Filme aller Zeiten - Plätze 51 - 75 - Stand: 30.12.2007

Tags: , , , , , ,

Die 100 besten Filme aller Zeiten


Stand: 30.12.2007

Die aktuelle Übersicht mit zahlreichen Filminfos und DVDs finden Sie hier:
Die besten Filme aller Zeiten weltweit

Übersicht der besten Filme aller Zeiten weltweit nach Einspielergebnis:

Plätze 51 - 75
Für die Plätze 1 - 50 und 76 - 100 finden Sie am Ende dieser Post Verlinkungen.

Platz 51 mit 519,8 Mio. US-$:
Terminator 2 - Tag der Abrechnung

Platz 52 mit 517,6 Mio. US-$:
Ghost - Nachricht von Sam

Platz 53 mit 516,6 Mio. US-$:
Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich

Platz 54 mit 504,1 Mio. US-$:
Aladdin

Platz 55 mit 497,4 Mio. US-$:
Troja

Platz 56 mit 495,7 Mio. US-$:
Twister

Platz 57 mit 494,8 Mio. US-$:
Indiana Jones und der letzte Kreuzzug

Platz 58 mit 485,9 Mio. US-$:
Toy Story 2

Platz 59 mit 484,5 Mio. US-$:
Bruce Allmächtig

Platz 60 mit 484,4 Mio. US-$:
Shrek - Der tollkühne Held

Platz 61 mit 481,6 Mio. US-$:
Der Soldat James Ryan

Platz 62 mit 478,2 Mio. US-$:
Mr. & Mrs. Smith

Platz 63 mit 476,1 Mio. US-$:
Die Rückkehr der Jedi-Ritter
(Star Wars: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter)


Platz 64 mit 475,0 Mio. US-$:
Charlie und die Schokoladenfabrik

Platz 65 mit 472,0 Mio. US-$:
Gladiator

Platz 66 mit 471,9 Mio. US-$:
Der weiße Hai

Platz 67 mit 467,0 Mio. US-$:
Mission: Impossible

Platz 68 mit 463,4 Mio. US-$:
Pretty Woman

Platz 69 mit 462,0 Mio. US-$:
Cars

Platz 70 mit 460,4 Mio. US-$:
Matrix

Platz 71 mit 459,3 Mio. US-$:
X-Men - Der letzte Widerstand (X-Men 3)

Platz 72 mit 456,7 Mio. US-$:
Last Samurai

Platz 73 mit 456,1 Mio. US-$:
Tarzan

Platz 74 mit 456,1 Mio. US-$:
300

Platz 75 mit 450,8 Mio. US-$:
Ocean's Eleven

Die besten Filme weltweit (Stand: 30.12.2007) - Plätze 1 - 25
Die besten Filme weltweit (Stand: 30.12.2007) - Plätze 26 - 50
Die besten Filme weltweit (Stand: 30.12.2007) - Plätze 76 - 100



Die besten Filme aller Zeiten - Plätze 26 - 50 - Stand: 30.12.2007

Tags: , , , , , ,

Die 100 besten Filme aller Zeiten


Stand: 30.12.2007

Die aktuelle Übersicht mit zahlreichen Filminfos und DVDs finden Sie hier:
Die besten Filme aller Zeiten weltweit

Übersicht der besten Filme aller Zeiten weltweit nach Einspielergebnis:

Plätze 26 - 50
Für die Plätze 1 - 25 und 51 - 100 finden Sie am Ende dieser Post Verlinkungen.

Platz 26 mit 744,8 Mio. US-$:
Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia

Platz 27 mit 738,6 Mio. US-$:
Matrix Reloaded

Platz 28 mit 706,3 Mio. US-$:
Transformers

Platz 29 mit 679,7 Mio. US-$:
Forrest Gump

Platz 30 mit 672,8 Mio. US-$:
The Sixth Sense

Platz 31 mit 654,4 Mio. US-$:
Fluch der Karibik

Platz 32 mit 651,5 Mio. US-$:
Ice Age 2

Platz 33 mit 649,5 Mio. US-$:
Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger

Platz 34 mit 631,4 Mio. US-$:
Die Unglaublichen

Platz 35 mit 618,7 Mio. US-$:
Vergessene Welt: Jurassic Park (Jurassic Park 2)

Platz 36 mit 615,9 Mio. US-$:
Ratatouille

Platz 37 mit 611,9 Mio. US-$:
Die Passion Christi

Platz 38 mit 595,4 Mio. US-$:
James Bond 007: Casino Royale

Platz 39 mit 591,8 Mio. US-$:
Krieg der Welten

Platz 40 mit 589,4 Mio. US-$:
Men in Black

Platz 41 mit 571,7 Mio. US-$:
Nachts im Museum

Platz 42 mit 565,4 Mio. US-$:
Mission: Impossible 2 (M:I-2)

Platz 43 mit 554,6 Mio. US-$:
Armageddon - Das jüngste Gericht

Platz 44 mit 549,4 Mio. US-$:
King Kong

Platz 45 mit 542,7 Mio. US-$:
The Day After Tomorrow

Platz 46 mit 538,4 Mio. US-$:
Das Imperium schlägt zurück
(Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück)


Platz 47 mit 533,8 Mio. US-$:
Kevin - Allein zu Haus

Platz 48 mit 529,1 Mio. US-$:
Die Monster AG

Platz 49 mit 528,5 Mio. US-$:
Madagascar

Platz 50 mit 525,6 Mio. US-$:
Die Simpsons - Der Film

Die besten Filme weltweit (Stand: 30.12.2007) - Plätze 1 - 25
Die besten Filme weltweit (Stand: 30.12.2007) - Plätze 51 - 75
Die besten Filme weltweit (Stand: 30.12.2007) - Plätze 76 - 100



Die besten Filme aller Zeiten - Plätze 1 - 25 - Stand: 30.12.2007

Tags: , , , , , ,

Die 100 besten Filme aller Zeiten


Stand: 30.12.2007

Das war wieder einmal ein Kinojahr! Zahlreiche Filme in 2007 erreichten den Einstieg in die Top 100 der weltweit besten Filme aller Zeiten.

Die aktuelle Übersicht mit zahlreichen Filminfos und DVDs finden Sie hier:
Die besten Filme aller Zeiten weltweit

Stand: 30.12.2007 hier nun die Übersicht der besten Filme aller Zeiten weltweit nach Einspielergebnis:

Plätze 1 - 25
Für die Plätze 26 - 100 finden Sie am Ende dieser Post Verlinkungen.

Platz 1 mit 1.845,0 Mio. US-$:
Titanic

Platz 2 mit 1.118,9 Mio. US-$:
Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs (Teil III)

Platz 3 mit 1.065,6 Mio. US-$:
Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2

Platz 4 mit 976,5 Mio. US-$:
Harry Potter und der Stein der Weisen (Teil I)

Platz 5 mit 961,0 Mio. US-$:
Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt

Platz 6 mit 938,8 Mio. US-$:
Harry Potter und der Orden des Phönix (Teil V)

Platz 7 mit 926,3 Mio. US-$:
Der Herr der Ringe - Die zwei Türme (Teil II)

Platz 8 mit 925,6 Mio. US-$:
Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung

Platz 9 mit 920,6 Mio. US-$:
Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück

Platz 10 mit 920,1 Mio. US-$:
Jurassic Park

Platz 11 mit 892,2 Mio. US-$:
Harry Potter und der Feuerkelch (Teil IV)

Platz 12 mit 891,0 Mio. US-$:
Spider-Man 3

Platz 13 mit 876,7 Mio. US-$:
Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Teil II)

Platz 14 mit 871,4 Mio. US-$:
Der Herr der Ringe - Die Gefährten (Teil I)

Platz 15 mit 864,7 Mio. US-$:
Findet Nemo

Platz 16 mit 850,0 Mio. US-$:
Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith

Platz 17 mit 825,0 Mio. US-$:
Spider-Man

Platz 18 mit 817,0 Mio. US-$:
Independence Day

Platz 19 mit 798,0 Mio. US-$:
Krieg der Sterne (Star Wars: Episode IV - Eine neue Hoffnung)

Platz 20 mit 796,0 Mio. US-$:
Shrek der Dritte

Platz 21 mit 792,8 Mio. US-$:
E.T. - Der Außerirdische

Platz 22 mit 791,1 Mio. US-$:
Der König der Löwen

Platz 23 mit 789,7 Mio. US-$:
Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Teil III)

Platz 24 mit 784,1 Mio. US-$:
Spider-Man 2

Platz 25 mit 758,2 Mio. US-$:
The Da Vinci Code - Sakrileg

Die besten Filme weltweit (Stand: 30.12.2007) - Plätze 26 - 50
Die besten Filme weltweit (Stand: 30.12.2007) - Plätze 51 - 75
Die besten Filme weltweit (Stand: 30.12.2007) - Plätze 76 - 100



Die besten Filme aller Zeiten - 52. Woche

Tags: , , , , , , ,

Filmübersicht-Update der besten Filme aller Zeiten

52. Woche: 24. - 30. Dezember 2007

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz   6: Harry Potter und der Orden des Phönix
+ 0,2 Mio. US-$ auf 938,8 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 20: Shrek der Dritte
+ 1,1 Mio. US-$ auf 796,0 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 28: Transformers
+ 2,1 Mio. US-$ auf 706,3 Mio. US-$

Beste Filme aller Zeiten, die deutschen Kinocharts des Jahres 2007 (und Kinocharts 2006, DVD-Charts des Tages, besondere Neuvorstellungen Kino, Titelsongs und Soundtracks und vieles mehr finden Sie auf Wulfmansworld.com!



 
© 2007 - 2015 Wulfmansworld.com - Die besten Filme aller Zeiten | Impressum