Suchen Sie in diesem Blog und auf Wulfmansworld.com gleichzeitig.

Kinocharts Deutschland 2007 - 51./52. Woche

Tags: , , , , , , , , , ,

Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts Deutschland 2007 (Kinojahrescharts)
51. Woche: 17. - 23. Dezember 2007 und 52. Woche: 24. - 30. Dezember 2007

In den letzten beiden Kinowochen des Jahres 2007 erfreuten sich die deutschen Kinos über einen deutlichen Besucheranstieg. Durchschnittlich erreichte man nahezu eine Verdopplung der Besucherzahlen.

Die besten Filme des Jahres 2007, die in USA zum größten Teil bereits angelaufen sind, dürfen wir aber erst im Januar 2008 erwarten. Hier sollte man sich schon einmal ausreichend Zeit in jeder Woche reservieren, sonst verpasst man viel.

Die Wochensieger* (2 Wochen)
Platz 1: Der goldene Kompass (834.706 Besucher*)
Platz 2: Keinohrhasen (733.368 Besucher*)
Platz 3: Aliens vs. Predator 2 (458.963 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die ersten 100 Plätze der deutschen Kinojahrescharts. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Nun aber zu den wichtigsten Veränderungen, bei allen Filmen mit mehr als 10.000 Kinobesuchern Zuwachs, in den Platzierungen der

Kinocharts Deutschland 2007


Ratatouille verringerte den Abstand zum Platz 2 der Kinojahrescharts noch einmal deutlich, blieb aber auf Platz 3. Lissi und der wilde Kaiser auf Platz 10 erhielt einen kleinen Zuwachs.

In der dritten und vierten Woche sprang Der goldene Kompass von Platz 23 auf 12 und erreichte insgesamt 1,8 Mio. Kinobesucher in Deutschland. Von allen Seiten bewundert, schoss Til Schweiger mit seinem Film Keinohrhasen auf Platz 20. Mit insgesamt nahezu 1,4 Mio. Besuchern darf man gratulieren.

Nach 7 Tagen - ausgeflittert mit Ben Stiller sahen noch einige Kinobesucher, er fiel jedoch von 20 auf Platz 22. American Gangster stieg von 29 auf Platz 27. Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken erstaunte erneut mit einem Sprung von Platz 38 auf 28 mit mehr als einer Viertelmillion Besuchern.

Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel stiegen von 34 auf Platz 32. Mit einem großen Sprung innerhalb von zwei Wochen erreichte Bee Movie - Das Honigkomplott von 71 Platz 37 mit mehr als 400.000 Besuchern Zuwachs. Verwünscht stieg seit Kinostart 20.12. mit insgesamt nahezu 750.000 Besuchern und Platz 40.

Die Legende von Beowulf fiel von 42 auf Platz 43. Der Neueinsteiger Alvin und die Chipmunks - Der Kinofilm konnte immerhin Platz 49 erreichen. Aber auch Hitman - Jeder stirbt alleine erreichte Platz 56.

Am 26.12. gestartet, überzeugte der 100 Mio. Dollar-Film Aliens vs. Predator 2 mit knapp einer halben Million Kinobesucher am Startwochenende und stieg auf Platz 58 ein. Abbitte mit Keira Knightley fiel von 62 auf Platz 64.

Saint Jacques... Pilgern auf Französisch erhielt noch einen Besucherzuwachs, fiel, vor allen Dingen durch zahlreiche Neueinsteiger, von 67 auf Platz 73. Am 20.12. startete der zweite Teil zu Elisabeth: Elizabeth - Das goldene Königreich, wieder mit Cate Blanchett und Geoffrey Rush. Eine Viertelmillion Kinobesucher verhalfen auf Platz 87.

Weit zurück auf Platz 89 liegt Schwerter des Königs: Dungeon Siege.


 
© 2007 - 2017 Wulfmansworld.com - Die besten Filme aller Zeiten | Impressum