Suchen Sie in diesem Blog und auf Wulfmansworld.com gleichzeitig.

Die besten Filme aller Zeiten - 51. Woche

Tags: , , , , , , ,

Filmübersicht-Update der besten Filme aller Zeiten

51. Woche: 17. - 23. Dezember 2007

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 20: Shrek der Dritte
+ 0,4 Mio. US-$ auf 794,9 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 28: Transformers
+ 1,3 Mio. US-$ auf 704,2 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 50: Die Simpsons - Der Film
+ 0,1 Mio. US-$ auf 525,6 Mio. US-$

Von Platz 80 gestiegen auf Platz 79: Das Bourne Ultimatum
+ 0,2 Mio. US-$ auf 441,2 Mio. US-$

Beste Filme aller Zeiten, die deutschen Kinocharts des Jahres 2007 (und Kinocharts 2006, DVD-Charts des Tages, besondere Neuvorstellungen Kino, Titelsongs und Soundtracks und vieles mehr finden Sie auf Wulfmansworld.com!



Wulfmansworld.com - Die besten Filme aller Zeiten

Tags: , , , , , ,

Ein weiteres Jahr geht zu Ende. Das erste große Jahr für Wulfmansworld.com.

Am 22. Oktober 2006 startete aus einem privaten Projekt heraus eine neue Filmseite, die anders ist als alle anderen. Endlich alle Informationen zu Filmen auf einer Seite, ohne dass man zeitaufwendig auf vielen Seiten im In- und Ausland recherchieren muss. Denn das macht Wulfmansworld.com für Sie!

Wulfmansworld.com bietet verständliche Informationen für Kinogänger, Filmliebhaber, aber auch für jeden, der sich einfach einmal über einen Film, ob im Kino oder auf DVD, informieren möchte. Neben Filminhalt, Darsteller, Drehbuch, Regisseur und Produzent können Beurteilungen/Rezensionen und weitere Informationen auf Klick eingesehen werden. Den Link zur jeweiligen offizielle Website zum Film finden Sie auch bei uns.

Welche Filme waren, sind oder werden die besten Filme sein? Aktuelle Kinocharts Deutschland 2006, 2007 und 2008 mit Besucherzahlen, die besten Filme aller Zeiten weltweit mit Einspielergebnissen oder auch die besten Filme der letzten 30 Jahre, sortiert nach Kinostart, bieten umfangreiche Möglichkeiten, sich eine eigene Meinung zu einem Film zu bilden.

Neben unendlichen Seiten im Internet, die Soundtracks anbieten, finden Sie bei Wulfmansworld.com auch die jeweiligen Titelsongs, können sofort reinhören und den Soundtrack oder auch den Film bestellen.

Gerade die, die einmal durch ihre eigene Vergangenheit reisen möchten; die, die einen Kinofilm Jahre später zu Hause nochmals erleben möchten, sich aber nicht mehr an den Titel erinnern, finden im jeweiligen Kinojahr ihren Lieblingsfilm einfach wieder und können ihn zudem auch sofort bei Amazon.de bestellen.

Machen Sie eine Reise durch die Zeit! Eine Zeit der Träume ganzer Generationen. Träumen Sie einfach mit! Wulfmansworld.com - Eine Zeitreise durch die Welt des Kinos! Erinnern Sie sich an das zurück, woran Sie sich sonst vielleicht nie mehr erinnert hätten...



I am Legend - Will Smith

Tags: , , , , , , , ,

I am Legend


I am Legend - Will Smith ist zurück!


THE LAST MAN ON EARTH IS NOT ALONE.

Ich bin der letzte Mensch. Die letzte Hoffnung.
Der letzte Mensch auf Erden! Wirklich der letzte? - Gehen Sie auch nicht gerne nachts nach draußen? Sind Sie immun? Nach diesem Film gehen Sie vielleicht nie mehr nachts nach draußen...

Am 14.12. in den USA angelaufen, erfolgte der Kinostart in Deutschland erst am 10.01.2008.

I am Legend spielte 77,2 Mio. US-$ am Eröffnungswochenende in den USA ein. Bis jetzt insgesamt 111 Mio. US-$ weltweit. I am Legend ist der erfolgreichste Film aller Zeiten an einem Eröffnungswochenende im Dezember in den USA. Er verdrängte Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs vom ersten Platz!

Aktualisierung Einspielergebnis I am Legend:
weltweit 511 Mio. US-$ (Stand: 22.01.2008)

Die offizielle deutsche Filmseite und die offizielle US-Website zu I am Legend als auch die Trailerseite bei Apple Quicktime finden Sie hier:

Offizielle Website Deutschland zu "I am Legend"

Offizielle US-Website zu "I am Legend"

Apple Quicktime Trailer "I am Legend"

... ...

I am Legend
USA, 2007

Originaltitel:
I am Legend

Darsteller:
Will Smith, Alice Braga, Salli Richardson, Willow Smith, Charie Tahan

Drehbuch:
Mark Protosevich, Akiva Goldsman

Regisseur:
Francis Lawrence

Produzenten:
Akiva Goldsman, David Heyman, James Lassiter, Neal H. Moritz, Erwin Stoff

Ausführender Produzent:
Michael Tadross

Musik:
James Newton Howard



Kinocharts Deutschland 2007 - 50. Woche

Tags: , , , , , , , ,

Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts Deutschland 2007 (Kinojahrescharts)
50. Woche: 10. - 16. Dezember 2007

Die extreme Ruhe in den deutschen Kinos hat weiter zugenommen...

Die Wochensieger*
Platz 1: Der goldene Kompass (353.840 Besucher*)
Platz 2: Bee Movie - Das Honigkomplott (287.861 Besucher*)
Platz 3: Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken
             (186.641 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die Plätze 1 - 94 der deutschen Kinojahrescharts. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen könnten gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Nun aber zu den wichtigsten Veränderungen (>9.999 Besucher) in den Platzierungen der

Kinocharts Deutschland 2007


Ratatouille legte noch einmal zu, blieb aber auf Platz 3. Lissi! Franz! & Co., weiterhin mit Lissi und der wilde Kaiser auf Platz 10, erfreuten erneut viele Kinobesucher. Etwas mehr Besucher als Lissi erhielt Ben Stiller in Nach 7 Tagen - ausgeflittert.

In der zweiten Woche sprang Der goldene Kompass von Platz 48 auf 23 und erreichte 1 Mio. Kinobesucher in Deutschland insgesamt. American Gangster konnte drei Plätze wett machen und stieg auf 29. Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel behielten Platz 34.

Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken erstaunte erneut mit einem Sprung von Platz 52 auf 38! Die Legende von Beowulf fiel von Platz 40 auf 42. Abbitte mit Keira Knightley stieg von 64 auf Platz 62.

Der Neueinsteiger Bee Movie - Das Honigkomplott erreichte Platz 71.

Der goldene Kompass


Der goldene Kompass. 1 Mio. Besucher in Deutschland. Und was geschah in den USA in der zweiten Woche? Nach 25 Mio. US-$ Einspielergebnis in der ersten Woche kamen 15 Mio. US-$ in der zweiten Woche hinzu. Außerhalb der USA spielte Der goldene Kompass bisher 90 Mio. US-$ ein, davon 9,2 Mio. US-$ in Deutschland.



Die besten Filme aller Zeiten - 50. Woche

Tags: , , , , ,

Filmübersicht-Update der besten Filme aller Zeiten

50. Woche: 10. - 16. Dezember 2007

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 36: Ratatouille
+ 2,0 Mio. US-$ auf 615,9 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 50: Die Simpsons - Der Film
+ 0,1 Mio. US-$ auf 525,5 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 80: Das Bourne Ultimatum
+ 1,9 Mio. US-$ auf 441,0 Mio. US-$

Beste Filme aller Zeiten, die deutschen Kinocharts des Jahres 2007 (und Kinocharts 2006, DVD-Charts des Tages, besondere Neuvorstellungen Kino, Titelsongs und Soundtracks und vieles mehr finden Sie auf Wulfmansworld.com!



Kinocharts Deutschland 2007 - 49. Woche

Tags: , , , , , ,

Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts Deutschland 2007 (Kinojahrescharts)
49. Woche: 3. - 9. Dezember 2007

Es ist auch weiterhin extrem ruhig in den deutschen Kinos.

Die Wochensieger*
Platz 1: Der goldene Kompass (506.672 Besucher*)
Platz 2: Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken
             (172.661 Besucher*)
Platz 3: American Gangster (107.471 Besucher*)

*Berücksichtigt wurden die Plätze 1 - 93 der deutschen Kinojahrescharts. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen. Die offiziellen Zahlen können gleich, höher oder niedriger ausfallen.


Nun aber zu den wichtigsten Veränderungen (>9.999 Besucher) in den Platzierungen der

Kinocharts Deutschland 2007

:

Unverändert auf Platz 1: Harry Potter und der Orden des Phönix

Unverändert auf Platz 2: Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt

Unverändert auf Platz 3: Ratatouille

Unverändert auf Platz 4: Die Simpsons - Der Film

Unverändert auf Platz 5: Shrek der Dritte

Ratatouille ist weiterhin aktuell und erhielt einen deutlichen Besucherzuwachs. Auch Lissi und der wilde Kaiser durfte sich auf Platz 10 über eine Vielzahl weiterer Kinobesucher erfreuen. Ausgeflittert hat es sich noch nicht auf Platz 20 mit Nach 7 Tagen - ausgeflittert. Ben Stiller begeistert weiterhin die Filmfans im Kino! American Gangster stieg mit einer sechsstelligen Besucherzahl von Platz 35 auf Platz 32. Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel von 36 auf 34. Die Legende von Beowulf von 47 auf Platz 40.

Der goldene Kompass


Der goldene Kompass stieg auf Platz 48 mit mehr als einer halben Million Besucher in Deutschland ein. Fast die Hälfte aller deutschen Kinobesucher gingen in der letzten Woche in diesen Film. Mit 25 Mio. US-$ am ersten Wochenende legte er in den USA einen enttäuschenden Start hin. Weltweit spielte er bisher 75 Mio. US-$ ein. Unter Filmkritikern wird er als C-Film gehandelt. Nach der 200 Millionen US-$-Pleite mit Operation: Kingdom wohl die nächste. Dieses Mal mit 180 Mio. US-$ Produktionsbudget.

Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken erstaunte mit einem Sprung von Platz 92 auf Platz 52! Abbitte mit Keira Knightley legte auch noch einmal zu, fiel aber um einen Platz auf Platz 64. Von Löwen und Lämmern mit Robert Redford und Meryl Streep stieg von 70 auf 69.



Die besten Filme aller Zeiten - 49. Woche

Tags: , , , , ,

Filmübersicht-Update der besten Filme aller Zeiten

49. Woche: 3. - 9. Dezember 2007

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 20: Shrek der Dritte
+ 0,1 Mio. US-$ auf 794,5 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 36: Ratatouille
+ 1,6 Mio. US-$ auf 613,9 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 50: Die Simpsons - Der Film
+ 0,1 Mio. US-$ auf 525,4 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 80: Das Bourne Ultimatum
+ 1,1 Mio. US-$ auf 439,1 Mio. US-$

Beste Filme aller Zeiten, die deutschen Kinocharts des Jahres 2007 (und Kinocharts 2006, DVD-Charts des Tages, besondere Neuvorstellungen Kino, Titelsongs und Soundtracks und vieles mehr finden Sie auf Wulfmansworld.com!



Kinocharts Deutschland 2007 - 48. Woche

Tags: , , , , , ,

Die wichtigsten Veränderungen in den Kinocharts Deutschland 2007 (Kinojahrescharts)
48. Woche: 26. November - 2. Dezember 2007

Es ist extrem ruhig in den deutschen Kinos.

Die Wochensieger*
Platz 1: Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken
Platz 2: American Gangster
Platz 3: Die Legende von Beowulf

Nun aber zu den wichtigsten Veränderungen in den Platzierungen der

Kinocharts Deutschland 2007

:

Unverändert auf Platz 1: Harry Potter und der Orden des Phönix

Unverändert auf Platz 2: Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt

Unverändert auf Platz 3: Ratatouille

Unverändert auf Platz 4: Die Simpsons - Der Film

Unverändert auf Platz 5: Shrek der Dritte

Aufgrund einer nachträglichen Korrektur der Besucherzahlen schlug Das Bourne Ultimatum den Film 300, der auf Platz 13 fiel. Chuck und Larry - Wie Feuer und Flamme mit Adam Sandler stieg von 17 auf Platz 16. Nach 7 Tagen - ausgeflittert mit Ben Stiller von 21 auf Platz 20.

American Gangster mit Russell Crowe und Denzel Washington sprang von 43 auf Platz 35. Die drei ??? - Das Geheimnis der Geisterinsel blieben auf Platz 36. Die Legende von Beowulf stieg von 52 auf Platz 47. Schließlich stieg Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken als Neueinsteiger auf Platz 92 ein.

...

Filmkritik "Der goldene Kompass"


Der goldene Kompass - ein Begriff für Starbesetzung: Nicole Kidman, Sam Elliott, Eva Green, Daniel Craig und Christopher Lee. - Eigentlich sollte man einen guten und spannenden Film erwarten können. Der Regisseur Chris Weitz, der bisher mit About a boy - Der Tag der toten Ente (mit Hugh Grant und Rachel Weisz) bekannt wurde, schien überfordert zu sein. Weitz erarbeitete auch das Screenplay und mit Philip Pullman zusammen das Drehbuch.

Mit den Produzenten der Herr der Ringe-Trilogie im Boot und einem Produktionsbudget von 150 Mio. US-$ hätte man mehr erwarten können. Den Inhalt kann man nicht verständlich wiedergeben. Der Film verläuft sich und scheint manchmal um sich selbst herum zu laufen. Ursprünglich sollte er am 16.11. in den USA anlaufen, wurde dann aber kurzfristig auf den 07.12. nach hinten verschoben. Bei uns läuft er seit gestern in den Kinos.


*Berücksichtigt wurden die Plätze 1 - 92 der deutschen Kinojahrescharts. Die Ermittlung der Veränderungen zur Vorwoche erfolgte aufgrund eigener Berechnungen.



Die besten Filme aller Zeiten - 48. Woche

Tags: , , , , ,

Filmübersicht-Update der besten Filme aller Zeiten

48. Woche: 26. November - 2. Dezember 2007

Übersicht über alle Veränderungen > 0,1 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 20: Shrek der Dritte
+ 0,1 Mio. US-$ auf 794,4 Mio. US-$

Von Platz 37 auf Platz 36: Ratatouille
+ 4,9 Mio. US-$ auf 612,3 Mio. US-$

Unverändert auf Platz 80: Das Bourne Ultimatum
+ 2,8 Mio. US-$ auf 438,0 Mio. US-$

Beste Filme aller Zeiten, die deutschen Kinocharts des Jahres 2007 (und Kinocharts 2006, DVD-Charts des Tages, besondere Neuvorstellungen Kino, Titelsongs und Soundtracks und vieles mehr finden Sie auf Wulfmansworld.com!



 
© 2007 - 2015 Wulfmansworld.com - Die besten Filme aller Zeiten | Impressum